Luxusreisen, Privatreisen & Rundreisen – Malaysia & Langkawi – jetzt buchen
Tiere, Tee & Multi-Kulti

Malaysia

Nennen Sie uns Ihre Wünsche und wir gestalten Ihre individuelle Luxusreise nach Malaysia – inklusive passenden Hotels, Flügen und unvergesslichen Erlebnissen.

Jetzt Traumreise zusammenstellen

Malaysia – Schmelztiegel der Kulturen

Minarette und Tempel stehen längst im Schatten einer himmelsstürmenden Architektur. Die Zwillingstürme der Petronas Towers sind abends spektakulär erleuchtet. Nach Sonnenuntergang pulsiert in Kuala Lumpur das pralle Leben.
Doch Malaysia ist viel mehr als nur KL. Malaysia ist eine wundervolle Symphonie aus unterschiedlichsten Kulturen, Relikten aus britischer Kolonialzeit und einer sagenhaft schönen Landschaft.

Malaysia liegt in Indochina und teilt sich hauptsächlich auf die Malaiische Halbinsel und die Insel Borneo auf. Das Land bietet Badestrände, Regenwälder und einige tropische Inseln. Auch kulturell hat Malaysia durch seine vielfältigen malaiischen, chinesischen, indischen und europäischen Einflüsse viel zu bieten.

Der südostasiatische Tigerstaat hat den Sprung in die Moderne in Rekordzeit gemeistert. Bis zur Unabhängigkeit 1957 war Malaysia eine Föderation einzelner Sultanate unter britischer Kolonialregierung. Malaysia ist ein besonders vielfältiges Land, geprägt von Gegensätzen und einer natürlichen Toleranz gegenüber den zahlreichen Kulturen, Religionen, Sitten und Gebräuchen.

In der Hauptstadt Kuala Lumpur lassen sich viele Gebäude aus der Kolonialzeit finden, berühmt sind auch die Zwillingstürme der 451 m hohen Petronas Towers. Außerhalb der Städte lockt Malaysia mit einzigartiger tropischer Flora, ursprünglichen Regenwäldern, endlosen Sandstränden und bunten Korallenriffen.

Privatreisen in Malaysia – Kulturtrips und Inselglück

Eine Reise nach Malaysia gestaltet sich ebenso abwechslungsreich, wie das Land selbst. Egal ob imposante Bergketten, Höhlen, Wälder und atemberaubende Küsten mit kristallblauem Meer. Dazu ein Artenreichtum mit einer Vielfalt ungewöhnlicher und endemischer Arten. Egal ob Naturreisen, Wanderurlaub, Kulturreisen, Golfreisen oder Strandurlaub – hier ist alles möglich und eine Rundreise bzw. eine Kombination verschiedener Bausteine bietet sich perfekt an.

George Town mit seinen Kolonialbauten, Little India und zeitgenössischer Street Art spiegelt den Schmelztiegel verschiedener Kulturen, der Malaysia ist, perfekt wider. Man findet Hindu-Tempel, buddhistische Tempel, Moscheen und christliche Kirchen.

Im malaiischen Hochland, den Cameroon Highlands, gibt es Reisfelder und sattgrüne Teeplantagen soweit das Auge reicht.

Auf der Insel Palau Penang findet sich die größte Tempelanlage in Südost-Asien: der Kek Lok Si Tempel in den Penang Hills. Die Insel ist geprägt von Dschungel und tropischer Natur und äußerst empfehlenswertem Street Food.

Palau Langkawi ist wohl die schönste Insel Malaysias. Ein Naturparadies mit Palmenmeeren, Mangrovenwäldern, tropischen Stränden und atemberaubenden Sonnenuntergängen. Top-Resorts lassen luxusverwöhnte Herzen hier höherschlagen. Und zudem ein Golfplatz, der vielleicht nicht der schwierigste der Welt ist, aber durch seine Lage und Schönheit besticht – für uns einer der schönsten Golfplätze weltweit.

City-Trip nach Kuala Lumpur

Kuala Lumpur – Hauptstadt Malaysias und faszinierende Metropolregion. Das Stadtbild ist geprägt von den Petronas Towers. Riesige Malls machen KL, wie die Stadt von den Einheimischen genannt wird, zu einem wahren Shopping Paradies.

Das City Centre, Chinatown, das angesagte Viertel Brickfields oder die etwas außerhalb gelegenen Batu Caves – Sightseeing ist hier in allen Facetten möglich.

Auch als Stop-Over, in einer Kombination mit Singapur, Bali oder Thailand beispielsweise, ist diese faszinierende Metropole einen Aufenthalt wert.

Und das Beste: alle Top-Hotelketten sind in Kuala Lumpur vertreten.

Jetzt anfragen

    Ihr Reisezeitgestalter

    Bianka Straub – Inhaberin und Geschäftsführerin, Reisebüro am Rathaus GmbH

    Bianka Straub

    Inhaberin/Geschäftsführerin
    Als Inhaberin von ASIEN Reiseprofi sorge ich bei meinen Gästen für sprachlose Momente. Meine Leidenschaft ist die Erfüllung individueller Wünsche und besonderer Reise-Erlebnisse. Legen Sie Ihren unvergesslichen Luxus-Urlaub in meine Hände, denn das Beste ist gerade gut genug.
    E-Mail schreiben

    Häufig gestellte Fragen (FAQ)

    Was ist die beste Reisezeit?

    Das Klima in Malaysia ist das ganze Jahr über feucht-warm. In den weitesten Teilen des Landes herrscht tropisches Regenwaldklima und selbst im trockensten Monat regnet es immer wieder. Lediglich ganz im Norden der Halbinsel, an der Grenze zu Thailand und somit auch auf der Insel Langkawi und im Nordwesten von Borneo herrscht tropisches Monsunklima und es gibt eine kurze Trockenzeit.
    Im Westen der Halbinsel kann man aufgrund des durchgehend feucht-heissen Klimas ganzjährig Urlaub machen, muss aber mit Schauern rechnen.
    In den vom Monsun beeinflussten Osten reist man am besten von Juni bis August. Dann ist es hier ein wenig trockener.
    Wer den malayischen Teil von Borneo bereisen möchte, sollte dafür den Zeitraum zwischen März und September wählen.

    Gibt es eine Regenzeit in Malaysia?

    Das Klima in Malaysia ist das ganze Jahr über sehr feucht und es muss mit häufigem Niederschlag gerechnet werden. Vor allem zwischen Oktober und Januar können über die Ostküste der malayischen Halbinsel heftige Monsunregen ziehen. Die Westküste kann aber das ganze Jahr über bereist werden, da die Regenzeit hier nicht so heftig ausfällt. Die meisten Regentage gibt es auf Inseln wie Penang oder Langkawi in den Monaten April und Mai sowie von August bis November.

    Was muss ich bei der Einreise beachten?

    Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Malaysia einen Reisepass und Kinder einen Kinderreisepass. Die Dokumente müssen über die Reise hinaus noch sechs Monate gültig sein, freie Seiten haben und unbeschädigt sein. Bei Vorlage von beschädigten Pässen kommt es immer wieder zu Problemen, bis hin zur Verweigerung der Einreise. Bei einem Aufenthalt von bis zu drei Monaten wird kein Visum benötigt. Die Vorlage eines Rück- bzw. Weiterreisetickets und der Nachweis einer gebuchten Unterkunft kann jedoch verlangt werden.

    Wie ist die Währung in Malaysia?

    Landeswährung von Malaysia ist der Ringgit. Häufig kann man mit Kreditkarten bezahlen oder Geld von entsprechend gekennzeichneten Geldautomaten mit Kredit- oder Bankkarten abheben. Auch das Wechseln von Euros ist problemlos.

    Welche Sprachen werden gesprochen?

    Die offizielle Amtsprache ist Bahasa Melayu, eine malayische Sprache, die auch im Süden von Thailand, auf den Philippinen und in Indonesien gesprochen wird. In den touristischen Gebieten ist Englisch aber sehr weit verbreitet und auch in den entlegeneren Regionen findet man immer wieder jemanden, der auch Englisch spricht.

    Wie sieht es mit der Religion aus?

    Zur Staatsreligion des Landes, dem Islam, bekennen sich ca. 60% der Menschen. Daneben leben auch Buddhisten, Konfuzianer, Christen und einige wenige Hindus in Malaysia.

    Wie komme ich nach Malaysia?

    Die Flugstrecke von Frankfurt nach Kuala Lumpur beträgt fast 10.000 km und die reine Flugdauer liegt bei über 12 Stunden. Singapur lässt sich sehr gut mit Malaysia kombinieren und als Zwischenstopp ebenso einbauen wie Dubai oder Abu Dhabi.

    Wie ist die Zeitverschiebung?

    Eine Umstellung von Sommer- auf Winterzeit gibt es nicht. Die Differenz zu Mitteleuropa beträgt im Winter +7 Std. und im Sommer +6 Std. (MEZ +7 Std.)

    Wie sicher ist Malaysia?

    In Malaysia kommt es immer wieder zu Überfällen und Diebstählen auf offener Straße oder in Einkaufszentren.
    Vorsicht ist auch in Bars geboten. Hier kann es vorkommen, das Touristen Drogen oder K.O.-Tropfen in ihr Getränk gemischt bekommen.

    Was ist hier verboten?

    Jegliche Art von Drogenmissbrauch wird in Malaysia hart bestraft. Sowohl Einheimische, als auch Touristen müssen mit hohen Haftstrafen und sogar mit der Todesstrafe rechnen.

    Exklusiver Newsletter

    Abonnieren Sie unseren Newsletter um regelmäßig einzigartige Reiseberichte aus Asien und exklusive Deals zu erhalten.