fbpx
vorheriges Resort

Six Senses Laamu


Malediven | Laamu-Atoll

nächstes Resort

Das luxuriöse Design Resort auf der neu erschlossenen Insel Olhuvehli Island ist in absolutem Einklang mit der Natur erbaut und mit viel Liebe zum Detail ausgestattet. Das umweltfreundliche Konzept dieses Hotels zieht sich durch die komplette Anlage.


Auf diesem unberührten Teil der Malediven können bereits beim Frühstück die spielenden Delfine beobachten werden. Die vorgelagerten Tauchreviere legen die ganze Vielfalt der Unterwasserwelt des Indischen Ozeans frei.
Ein Inselparadies, auf dem die Gäste ihre Schuhe auch getrost zu Hause lassen können.

ab 326 p.P. / Nacht inkl. Halbpension

Jetzt anfragen

Preisprivilegien & Honeymoon im Luxusresort Six Senses Laamu

Restaurant Longitude im Six Senses Laamu

  • 10% Frühbucherprivilegien bei Buchung bis 30 Tage im Voraus
  • Bis zu 30% Ermäßigung im Reisezeitraum 19.04. – 30.09.2020
  • Upgrade auf Halbpension ab einem Aufenthalt von 7 Nächten
  • Hochzeitsreisende erhalten ab einem Aufenthalt von 4 Nächten ein romantisch dekoriertes Zimmer, einen Kuchen und eine 60-minütige Paarmassage

Luxusresort Six Senses Laamu

Lage

Das luxuriöse Designhotel Six Senses Laamu ist das einzige Hotel im ursprünglich gebliebenen Laamu-Atoll. Auf den Nachbarinseln im Süden der Malediven leben noch immer Kokosbauern und Fischerfamilien. Deren fangfrische Köstlichkeiten werden wenig später im Resort zubereitet und den Gästen serviert. Die Anlage ist im absoluten Einklang mit der Natur erbaut und verfolgt ein umweltfreundliches Konzept.
Von Male aus gelangen Sie per Inlandsflug nach ca. 35 min nach Kadhdhoo. Von dort aus kommen Sie nach einer 20-minütigen Fahrt mit dem Schnellboot auf Ihrer Insel im Paradies an.
Das Six Senses Laamu bietet ideale Bedingungen zum Tauchen, Schnorcheln und Surfen. Die deutschsprachige Tauchschule bietet Touren in den noch nicht abgetauchten Süden der Malediven an. Von der Chill Bar aus, kann man direkt zum Schnorcheln ins Hausriff abtauchen und nur wenige Minuten vom Resort entfernt freuen sich Surfer auf die bekannte Yin Yang Welle.

Family Villa auf Laamu

Gelungene Inszenierung – die Beach Family Villa mit Pool

Wohnen

Auf der ungezwungenen Barfuß-Insel verstreuen sich 97 traumhafte Villen, die alle mit Naturmaterialien ausgestattet sind. Vom großen King-Size-Bett fällt der Blick auf das in allen Blautönen schimmernde Meer. Das offene Bad ist mit einer separaten Regendusche, Bademänteln und Föhn ausgestattet. Ein Flachbildfernseher, kostenfreies WLAN, ein BOSE-Entertainment-System, eine Minibar, ein Kaffee- und Teekocher, ein Safe, eine Klimaanlage und ein Deckenventilator gehören ebenfalls zur Grundausstattung.

Lagoon Water Villa (Gesamtfläche ca. 108 m² | davon ca. 45 m² Wohnfläche) sie sind auf Stelzen in die Lagune gebaut und verfügen zum Teil über einen verglasten Boden im Badezimmer. Das Sonnendeck ist mit einem eingelassenen Dining Deck und einem Tagesbett aufgewertet. Auf den Hängenetzen über dem Wasser können Sie frei über dem Ozean schweben. Zudem gehören eine kleine Dachterrasse und der direkte Zugang zur Lagune zur Ausstattung.

Lagoon Beach Villa (Gesamtfläche ca. 220 m² | davon ca. 43 m² Wohnbereich) sie liegen direkt am feinen Sandstrand und sind mit einem Dining Deck auf der Dachterrasse ausgestattet. Der Außenbereich mit Blick auf die Lagune verfügt über Sitzgelegenheiten, ein Tagesbett und Sonnenliegen.

Ocean Beach Villa (Gesamtfläche ca. 220 m² | davon etwa 43 m² Wohnfläche) die Ausstattung gleicht den Lagoon Beach Villen, allerdings ist der Meerblick zum Teil durch die üppige Vegetation eingeschränkt.

Die Sunset Ocean Water Villa liegen auf der Sonnenuntergangsseite.

Laamu Water Villa (Gesamtfläche ca. 108 m² | davon etwa 45 m² Wohnfläche) die Ausstattung ist identisch mit den Lagoon Water Villen, allerdings liegen sie am Ende des Stegs und verfügen somit über einen beeindruckenden Panoramablick und ein Höchstmaß an Privatsphäre. Zum Teil sind die Laamu Water Villen auch mit Pool buchbar.

Sunset Laamu Water Villa liegen auf der Sonnenuntergangsseite und sind genauso ausgestattet wie die Laamu Water Villen.

2 Bedroom Lagoon Beach Villa with Pool (Gesamtfläche ca. 285 m²) die Ausstattung ist die gleiche wie in den Lagoon Beach Villen, sie verfügen aber über einen zusätzlichen Schlafraum.

Beach Family Villa with Pool (Gesamtfläche ca. 235 m²) sie verfügen über die gleiche Ausstattung wie die Beach Villen, haben aber ein zusätzliches Kinderzimmer und einen privaten Pool.

2 Bedroom Ocean Beach Villa with Pool (Gesamtfläche ca. 730 m²) sie sind eine Kombination aus zwei Beach Villen mit eigenem Zugang zum Strand. Ein privater Garten und ein eigener Pool gehören ebenfalls zur Ausstattung. Zusätzlich erhalten Sie bei Ankunft eine Flasche Champagner, ein Willkommensgeschenk und eine Auswahl an Snacks. Sie können in Ihrer Villa frühstücken oder Fahrräder ausleihen.

Essen & Trinken

Die hervorragenden Restaurants des Luxusresorts sind zum Teil in offener Bauweise gestaltet. Das Hauptrestaurant Longitude ist über 2 Etagen auf Stelzen in den Indischen Ozean gebaut und bietet zum Essen fantastische Ausblicke auf das Meer. Sie können auf Tagesbetten oder auf Netzen, die über das Wasser gespannt sind, einen Aperitif genießen. Freuen Sie sich auf köstliche asiatische und internationale Gerichte aus Meisterhand. Daran angegliedert ist das Deck-a-Dence. Dieses intime Restaurant verfügt über nur 6 Tische direkt über dem Meer und offeriert leckere Menüs ohne Kohlenhydrate. Das Restaurant LEAF befindet sich oberhalb des hauseigenen ökologischen Gartens und bietet einen traumhaften Blick auf den Sonnenuntergang. Auf der Speisekarte stehen À-la-carte-Gerichte und fangfrischer Fisch. Alle Speisen werden mit den Zutaten aus dem Biogarten geschmackvoll abgerundet. Im Zen serviert man Ihnen traditionelle japanische Gerichte, Sushi und Fisch. Das Altitude ist ein 6,4 m hoher Weinturm, in dem zu erlesenen Tropfen Wurst- und Käsespezialitäten serviert werden. Mit über 40 Eissorten bietet das Ice & Chocolate Studio die perfekte Anlaufstelle für alle, die Lust auf Süßigkeiten haben. Leichte Snacks und Drinks erwarten Sie in der Sip Sip Bar. Die Chill Lounge & Bar können Sie den Tag bei einem fruchtigen Cocktail ausklingen lassen.

Glasbadewanne des Six Senses Laamu auf den Malediven

Im Six Senses Laamu kann man selbst beim Baden noch das glasklare Wasser und die bunten Fische beobachten.

Sport & Fitness

Die berühmteste Welle des Atolls – The Yin Yang – bricht direkt vor der Küste und ist ein wahrer Surfertraum.
Im 10 – 200 Meter entfernten Hausriff liegt 10-200 offenbart sich dem Schnorchler die gesamte farbenfrohe Unterwasserwelt des Atolls.
Der noch nicht abgetauchte Süden der Malediven bietet für Taucher ein ursprüngliches und faszinierendes Refugium. Die deutschsprachige Tauchschule organisiert Ausflüge und begleitete Touren.
Zum zusätzlichen Sportangebot zählen Kanu, Kajak, Wasserski, Windsurfen, Katamaran, Wakeboarding, Segeln, Bootsausflüge, Beachvolleyball, Tischtennis und Badminton. Außerdem befindet sich ein Fitness-Center in der Anlage.

Schnorcheln am Hausriff des Six Senses Laamu

Spa

Die 9 Behandlungsräume des Six Senses Laamu sind zum Teil in die üppige Inselvegetation eingebettet oder liegen direkt am Strand. Im Meditationspavillon werden Yoga-Kurse angeboten und eine Sauna ist ebenfalls im Wellnessbereich integriert.

Umweltfreundliches Luxushotel auf den Malediven: Six Senses Laamu

Das Six Senses Laamu ist das einzige Resort im ursprünglich gebliebenen Laamu-Atoll im Süden der Malediven. Hier erleben Besucher eine authentische Umgebung: Seien es die Kokosbauern auf den Nachbarinseln oder maledivische Fischerfamilien, deren Weg man manchmal in der Lagune kreuzt. Die Fischer gehen nach wie vor traditionell ihrem Handwerk nach. Ihr Fang wird wenig später von thailändischen und indischen Spitzenköchen mit selbst gezogenen Kräutern, tropischen Früchten und Kardamom zubereitet und den Restaurantgästen frisch serviert.

Bereich der Beach Villas

Umgeben von weißen Sandstränden und türkisfarbenem Wasser befinden sich die umweltfreundlich erbauten Holzbungalows des Sixs Senses Laamu. Die klimatisierten Villen verfügen über eine moderne Ausstattung, wie Flachbild-TV und Bose-Unterhaltungssystem. Auf privaten Tagesbetten und Sonnenliegen direkt in der Villa können die Gäste die maledivische Sonne genießen. Das Laamu-Atoll ist 50 Flugminuten vom Male International Airport entfernt und 20 Bootsminuten (per Speedboot) vom kleinen Kadhdhoo-Airport.

Erleben auch Sie eine besondere Zeit im Six Senses Laamu und buchen Sie jetzt Ihren Luxusurlaub auf den Malediven. Asien Reiseprofi bietet eine große Auswahl an weiteren Six Senses Resorts. Entdecken Sie zum Beispiel das Six Senses Yao Noi, Ninh Van Bay und viele weitere Six Senses Hotels. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wenn Sie Fragen haben.

Unsere Reiseberichte

Malediven vom Spezialisten für Urlaub in Asien und Luxushotels.

Malediven mit Kindern

Auch mit Kleinkindern ist ein enstpannter Urlaub auf den Malediven möglich – hier die Erfahrungen einer 3fach Mama.

Bericht lesen

Weitere Empfehlungen

Crusoe Villa im Soneva Fushi auf den Malediven

Soneva Fushi - Kunfunadhoo

Malediven ❘ Baa-Atoll

Die Barfußinsel bietet kulinarisch das Beste was die Malediven derzeit zu bieten haben und fügt sich perfekt in die tropische Natur ein.

Malediven vom Spezialisten für Urlaub in Asien und Luxushotels.

Four Seasons Resort Malediven at Kuda Huraa

Malediven | Nord-Male-Atoll

Eine eigene vorgelagerte Wellness-Insel rundet den anspruchsollen Familienurlaub perfekt ab.

Deluxe Beachfront Villa des Banyan Tree Vabbinfaru

Banyan Tree Vabbinfaru

Malediven | Nord-Male-Atoll

Alle freistehenden Bungalows verfügen über einen eigenen Garten und bieten ein Höchstmaß an Privatsphäre. Ein Eiland, fast für sich allein.

Malediven vom Spezialisten für Urlaub in Asien und Luxushotels

Anantara Kihavah Villas

Malediven | Baa-Atoll

Das Unterwasserrestaurant SEA und eines der sagenhaftesten Riffe der Malediven versprechen einmalige Erlebnisse.

Six Senses Laamu, Blick vom Meer auf die luxuriöse Insel.
  • Six Senses Laamu
  • 326 p.P. / Nacht inkl. Halbpension
  • Ihr Ansprechpartner
  • Bianka Straub
  • Tel. 0 92 21 / 82 42 12
  • oder per Mail an
  • straub@asien-reiseprofi.de
* Pflichtfelder

Wichtiger Hinweis - bitte lesen

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Daten und Angaben zur Bearbeitung meines Anliegens elektronisch verarbeitet werden.