fbpx
vorheriges Resort

Six Senses Gangtey


Bhutan | Gangtey

nächstes Resort

Six Senses Gangtey

Ausgezeichnet in der Kategorie:

Das Six Senses Gangtey liegt im wenig besuchten Phobjikha-Tal, in dem die idyllische Siedlung Gangtey liegt. Das Gletschertal ist ein großes Naturschutzgebiet, das im Winter die bedrohten Schwarzhalskraniche beheimatet.

In der Nähe des Six Senses Gangtey ist das bekannte Gangtey Goemba-Kloster aus dem 16. Jahrhundert, in dem noch heute Mönche leben, lehren und meditieren.

Jetzt anfragen

Lage des Six Senses Gangtey

Über schwindelerregende Schluchten geht es in das wenig besuchte Phobjikha-Tal. Das Gletschertal liegt auf einer Höhe von 3.000 Metern an den westlichen Hängen der Black Mountains und ist ein großes Naturschutzgebiet. Im Winter können Sie hier die selten gewordenen Schwarzhalskraniche beobachten. Ein wenig südwärts davon liegt das Six Senses Gangtey an einem Hang mit Panoramablick auf die Schönheiten dieses Tals.
In diesem Teil des Landes verbringen die bedrohten Schwarzhalskraniche die Wintermonate und Sie können das Besucherzentrum des Kranichschutzgebietes zu Fuß erreichen.

Wohnen im Six Senses Gangtey

Die kleine Lodge, die inspiriert durch die Lage im Kranichschutzgebiet auch ein spezielles Design erhalten hat, wird auch „Traditional Birdwatching Bridge“ genannt. Sie verfügt über 8 Suiten und eine Villa, die auch alle mit einer privaten Terrasse ausgestattet sind.

  • 8 Suiten mit einem Wohnbereich von ca. 64 m² und einer Außenfläche von ca. 11 m²
  • 1 Villa mit zwei Schlafzimmern und einem Wohnbereich von 210 m² und einer Terrasse von etwa 19 m²

Suite im Six Senses Gangtey

Wohnbereich im Six Senses Gangtey

Essen & Trinken im Six Senses Gangtey

Das Restaurant im Six Senses Gangtey hat den ganzen Tag für seine Gäste geöffnet und bietet Platz für 20 Gäste. Zudem verfügt die Lodge über einen Aufenthaltsraum mit Lounge für etwa 16 Gäste. Am Abend kann man es sich im Entspannungsbereich mit Feuerstelle gemütlich machen.

Wellbeing im Six Senses Gangtey

Zwar ist der Spa-Bereich etwas kleiner als in den anderen Six Senses Lodges in Bhutan, trotzdem kommen die Gäste auch hier in 2 Behandlungsräumen und 2 Swedana-Bereichen in den Genuss von Wellness- und Spa-Anwendungen.
Zusätzlich verfügt das Six Senses Gangtey über eine kleine Bibliothek und einen Film- und Spieleraum für etwa 6 Gäste.

Entspannen und Erholen wird in den Six Senses Lodges in Bhutan groß geschrieben.

Bhutan individuell erleben

Die Six Senses Lodges in Bhutan verteilen sich auf 5 verschiedene Täler, die alle auf ihre ganz eigene Weise von landschaftlicher Schönheit erfüllt sind. Um möglichst viele von diesen Tälern zu erleben, empfiehlt es sich, eine individuell Rundreise durch das Königreich zu planen. Dabei können die Six Senses Lodges wunderbar miteinander kombiniert werden.

Wir haben Bhutan schon mehrmals bereist und kennen die Resorts und ihre Lage. Gerne unterstützen wir Sie mit unseren Erfahrungen bei Ihrer Reiseplanung.

Transferzeiten in Bhutan

Flughafen Paro Paro Thimphu Punakha Gangtey Bumthang
Flughafen Paro 30 Min. 90 Min. 3,5 Std. 4,5 Std. 12 Std.
Paro 30 Min.  – 2 Std. 4 Std. 5 Std. 12,5 Std.
Thimphu 90 Min. 2 Std.  – 2,5 Std. 4 Std. 11 Std.
Punakha 3,5 Std. 4 Std. 2,5 Std.  – 3,5 Std. 10 Std.
Gangtey 4,5 Std. 5 Std. 4 Std. 3,5 Std.  – 8 Std.
Bumthang 12 Std- 12,5 Std. 11 Std. 10 Std. 8 Std.  –

Es handelt sich um ungefähre Zeiten, die auch von Straßen- und Wetterbedingungen abhängig sind.

Weitere Six Senses Lodges in Bhutan

Das Six Senses Punakha ist umgeben von saftigen Reisfeldern

Six Senses Punakha

Bhutan | Punakha

Im wärmsten Tal des Landes liegt das Six Senses Punakha auf 1.400 Metern am Hang und "blickt" herab auf die saftigen Reisfelder und das Punakha Dzong.

Teichanlage des Six Senses Thimphu

Six Senses Thimphu

Bhutan | Thimphu

Auf einer Höhe von 2.650 liegt das Six Senses Thimphu umgeben von Apfelhainen und Pinienwäldern und bietet herrliche Ausblicke auf das Tal und die kolossale Buddha-Statue.

Luxuslodge Six Senses Paro

Six Senses Paro

Bhutan | Paro

Das Paro-Tal ist besonders bekannt durch das berühmte Tigernest-Kloster. Aber auch viele andere historische Gebäude und Monumente befinden sich in diesem Teil des Landes.

Six Senses Gangtey in Bhutan
  • Six Senses Gangtey
  • Ihr Ansprechpartner
  • Bianka Straub
  • Tel. 0 92 21/ 82 42 12
  • oder per Mail
  • straub@asien-reiseprofi.de
* Pflichtfelder

Wichtiger Hinweis - bitte lesen

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Daten und Angaben zur Bearbeitung meines Anliegens elektronisch verarbeitet werden.