Belmond Road to Mandalay

Mandalay und Bagan zählen neben der Hauptstadt Yangon zu den wichtigsten Orten Myanmars. Mit der "Belmond Road to Mandalay" lernen Sie diese in kurzer Zeit auf komfortable Art und Weise per Schiff kennen.

- ab 3 Übernachtungen in einer Superior-Kabine sowie Vollpension
- Reiseleitung
-Besichtigungen gemäß Programm

ab € 2.044 p.P. / 3 Nächte

Erzählen Sie uns Ihre Wünsche

Ihre Inklusivleistungen:

Leistungen:

  • Kreuzfahrt lt. Reiseverlauf in der gebuchten Kabinenkategorie ab/bis Yangon
  • Vollpension (festgelegte Menüs), beginnend mit dem Mittagessen am 1. Tag, endend mit dem Frühstück am letzen Tag
  • Eintrittsgelder
  • Privat geführte Ausflüge mit eigenem Reiseführer

Das Schiff:

Das klimatisierte Schiff entspricht internationalem Standard und gehört zum Luxusspezialisten Belmond. Mit 101,6 m Länge und 11,6 m Breite bietet es 4 Decks (2 Kabinendecks), Fitness-Center und Schönheitssalon. Hauptdeck mit Restaurant (asiatisch-westliche Spezialitäten), Piano-Bar, Lounge und Souvenirladen. Observation Deck mit Swimmingpool, Bar und Liegestühlen.

Die Kabinen:

Die 43 Kabinen sind teilweise neu gestaltet und ausgestattet mit 2 Betten, Dusche/WC, Föhn, Telefon, Schreibtisch, Satelliten-TV, Satelliten-WLAN (ohne Gebühr), Safe und Klimaanlage.

Einzelkabine (ca. 11 m²) auf dem Deluxe-Deck mit Einzelbett und 2 kleinen Fenstern
Deluxe Kabine (ca. 18 m²) auf dem Deluxe-Deck, renoviert, mit 2 Einzelbetten, TV (Flachbildschirm) und 3 Fenstern
State Kabine (ca. 23 m²) auf dem State Deck mit Sofa, Sessel und 2 Panoramafenstern
Governor´s Kabine (ca. 29 m²) auf dem State Deck mit Lounge und separatem Gäste-WC

Nicht eingeschlossen:

  • Alkoholische Getränke
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Fakultative Ausflüge
  • Visagebühren
  • Internationale Flüge nach/von Yangon

Reisetermine:

Tour 1Deluxe KabineState Kabine
12.09.2018
19.09.2018
26.09.2018
€ 3.559€ 4.463
03.10.2018
10.10.2018
17.10.2018
31.10.2018
€ 4.069€ 5.095
Tour 2Deluxe KabineState Kabine
15.09.2018
22.09.2018
29.09.2018
€ 2.289€ 2.925
06.10.2018
13.10.2018
20.10.2018
€ 2.615€ 3.345
Tour 3Deluxe KabineState Kabine
12.09.2018
19.09.2018
26.09.2018
€ 2.044€ 2.529
03.10.2018
10.10.2018
17.10.2018
31.10.2018
€ 2.335€ 2.889

Gut zu wissen:

Vor der Kreuzfahrt empfehlen wir eine Übernachtung im Belmond Governor’s Residence.
Aufgrund der jahreszeitabhängigen Wasserstände des Ayeyarwady-Flusses kann es zu kurzfristigen Programmänderungen kommen (vorwiegend in der Trockenzeit Januar – März). Bei sehr niedrigem Wasserstand ist z.B. der Shwe Kyet Yet-Pier in Mandalay nicht mehr auf dem Flussweg erreichbar, in diesem Fall hält die Belmond Road to Mandalay etwa 40 km südlich der Stadt.

Karte der Rundreise Belmond Road to Mandalay

Dieser Streckenabschnitt ist am schönsten an Bord eines Flusskreuzfahrtschiffes. Legen Sie die Strecke von Bagan nach Mandalay mit der Belmond Road to Mandalay zurück und lassen sich von der vorbeiziehenden Landschaft verzaubern.

 

Route 2 – Flussaufwärts
Bagan – Mandalay (4 Nächte)

Tag 1: Bagan

Transfer zum Schiff in Eigenregie und Einschiffung an Bord der Belmond Road to Mandalay. Nach dem Mittagessen an Bord, unternehmen Sie die Bagan Sunset Tour und besuchen die wichtigsten Pagoden von Bagan, unter anderem sehen Sie den Ananda Tempel, der als Meisterwerk der Mon-Architektur gilt. Durch seine goldene Spitze hebt er sich gut sichtbar von allen anderen Tempeln in Bagan ab. Abendessen und Übernachtung an Bord. (Mittagessen, Abendessen)

Tag 2 – 3: Bagan – Mingun – Mandalay

Das Programm der Tage 2 und 3 entspricht dem Reiseverlauf der nebenstehenden Tour 1 an den Tagen 5 und 6.

Tag 4: Mandalay

Genießen Sie den Morgen an Bord, während das Schiff Mandalay erreicht. Dort angekommen verlassen Sie das Schiff für eine geführte, ca. 3-stündige Tour durch Mandalay. Sie besuchen die Mahamuni Pagode und das Shwe Nandaw Kloster. Weiter geht es nach Amarapura bis zu dem zauberhaften burmesischen Dorf Shwe Kyet Yet, wo Sie die Belmond Road to Mandalay bereits mit einem leckeren Mittagessen erwartet. Am Nachmittag geht es zu den Sagaing Hills, ein Zentrum des lebendigen buddhistischen Glaubens in Myanmar mit rund 600 buddhistischen Pagoden, Tempel und Klöstern. Auch ist diese Region bekannt für ihre traditionelle Kunst des Silberschmiedens. Übernachtung an Bord. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

Tag 5: Mandalay

Nach dem Frühstück Ausschiffung am Pier in Mandalay. Ende der Flusskreuzfahrt. (Frühstück)

 

Route 3 – Flussabwärts
Mandalay – Bagan (3 Nächte)

Tag 1 – 3: Mandalay – Bagan

Das Programm der Tage 1-3 entspricht dem Reiseverlauf der Tour 1.

Tag 4: Bagan

Nach dem Frühstück gehen Sie von Bord. Ende der Flusskreuzfahrt am Pier in Bagan. (Frühstück)

 

Route 1 – Road to Mandalay klassisch
Mandalay – Bagan – Mandalay (7 Nächte)

Tag 1: Mandalay
Anreise am Pier in Mandalay in Eigenregie und Einschiffung auf der Road to Mandalay. Im Anschluss Ausflug zu den Sagaing Hills, ein Zentrum des lebendigen buddhistischen Glaubens in Myanmar mit rund 600 buddhistischen Pagoden, Tempel und Klöstern. Auch ist diese Region bekannt für ihre traditionelle Kunst des Silberschmiedens. Von hier aus genießen Sie den fabelhaften Panoramablick auf das Flusstal. Danach Fahrt nach Shwe Kyet Yet, wo die Belmond Road to Mandalay vor Anker liegt. Einschiffung an Bord und Mittagessen. Nachmittags unternehmen Sie eine geführte Stadtbesichtigung (ca. 3 Std.) durch Mandalay. Hier besuchen Sie die bekannte Mahamuni-Pagode, einen der wichtigsten religiösen Orte der Stadt, den Palast und das Shwe Nandaw Kloster. Dieses ist das einzige, heute noch erhaltene, originale Gebäude des königlichen Palastes. Der wunderschöne Holzbau gehörte ursprünglich zu den Privatgemächern König Mindons. Sein Sohn Thibaw ließ die Anlage 1880 abbauen und außerhalb der Palastmauern wieder errichten. Übernachtung an Bord. (Mittagessen, Abendessen)

Tag 2: Burmesisches Dorf / Ava
Früh morgens haben Sie Gelegenheit, einen Spaziergang durch das Dorf Shwe Kyet Yet zu machen, wo Sie beobachten können, wie die Schiffscrew die Mönche mit Almosen versorgt. Die Belmond Road to Mandalay nimmt Fahrt auf bis nach Ava, eine ehemalige Hauptstadt Myanmars. Mit einer traditionellen Pferdekutsche gehen Sie auf Erkundungsreise und besuchen die alte Klosterschule aus Teakholz sowie die Ruinen des Palastes von König Bagyidaw. Zurück an Bord beginnt Ihre Reise südwärts nach Bagan. Den restlichen Nachmittag verbringen Sie entspannt an Bord mit Longyi- und Tanaka-Vorführungen. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

Tag 3: Bagan
Eine geführte Orientierungstour durch Bagan soll Ihnen einen Überblick über die höchsten, größten und wichtigsten Tempel geben, unter anderem der Htilominlo Tempel und die Shwezigon Pagode. Lassen Sie sich von dem riesigen Pagodenfeld, auf welchem tausende historischer Tempel stehen, begeistern. Nach dem Mittagessen an Bord können Sie an der Bagan Sunset Tour teilnehmen. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

Tag 4: Mount Popa
Ganztagesausflug zum Mount Popa. Dieser ist ca. 60 km von Bagan entfernt und soll das heilige Zuhause der Nats sein. Bei einem gewaltigen Erdbeben 442 v. Chr. entstand der Vulkan, welcher sich mittlerweile 1.518 Meter über den Meeresspiegel erhebt. Malerische Klöster, Pagoden und Schreine wurden auf dem erloschenen Vulkan errichtet. Der Anstieg ist steil, aber Sie haben einen der schönsten Ausblicke in ganz Mittelmyanmar. Übernachtung an Bord. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

Tag 5: Bagan
Nach dem Frühstück gehen Sie von Bord, um u. a. den Htilomilo Tempel und die Shwezigon Pagode zu bestaunen. Später am Vormittag Weiterfahrt in Richtung Mandalay. Mandalay ist mit knapp 1 Mio. Einwohnern die zweitgrößte Stadt in Myanmar. Verschiedene Klöster und Pagoden warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Vor dem Abendessen an Bord wartet eine Cocktailparty auf Sie. Übernachtung an Bord. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

Tag 6: Mingun
Nach dem Frühstück haben Sie in der Observation Lounge Gelegenheit, einem spannenden Vortrag über Land und Leute zu lauschen. Mittags schauen Sie dem Küchenchef an Deck bei einer Demonstration seines Könnens zu, während Ihr Schiff vorbeifährt an den Bergen von Sagaing, die von Pagoden gesäumt sind. Am Nachmittag fahren Sie mit einem Flussboot nach Mingun. Die Stadt beherbergt die größte Glocke und die Überreste der größten Backsteinpagode dieser Welt. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

Tag 7: Mandalay – Maymyo – Mandalay
Von Mandalay aus unternehmen Sie heute einen Tagesausflug nach Maymyo. Der kleine Ort liegt hoch oben in den Bergen. Das angenehme Bergklima und die kleinen hübschen Häuschen im englischen Kolonialstil werden Sie begeistern. Sie besuchen einen farbenfrohen Markt und sehen auch den wunderschönen botanischen Garten. In einem der Kolonialstil-Häuser wird Ihnen ein traditionelles Mittagessen im Stil der Shan serviert. Am Nachmittag kehren Sie zum Schiff zurück. Abends Abschieds-Dinner. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

Tag 8: Mandalay
Nach einem zeitigen Frühstück, gehen Sie von Bord der Belmond Road to Mandalay. Ende der Flusskreuzfahrt. (Frühstück)

Belmond Orcaella

Auf dieser geruhsamen Myanmar Reise an Bord der Belmond Orcaella lernen Sie Land und Leute entlang des Chindwin kennen.

Einbeinruderer am Inle-See während des Fischfangs

Birma Höhepunkte

Erleben Sie die Höhepunkte Birmas kompakt in zwei Wochen auf dem Landweg vom Inle-See über Mandalay bis Bagan. Ideal um einen ersten Eindruck vom Land zu bekommen.

Myanmar - Mittendrin und Meer

Entdecken Sie auf dieser einmaligen Erlebnisreise durch Myanmar ein ursprüngliches Land, das Sie mit Gastfreundschaft und Lebensfreude begrüßen wird.

Lagoon Suite im Luxusresort Hilton Ngapali Resort

Hilton Ngapali Resort and Beach

Myanmar | Ngapali

Idyllische Lage an der Bucht von Bengal und ganz in der Nähe von zahlreichen Sehenswürdigkeiten.

  • Belmond Road to Mandalay
  • € 2.044 p.P. / 3 Nächte
  • Ihr Ansprechpartner
  • Bianka Straub Tel. 0 92 21/ 82 42 12

Wichtiger Hinweis - bitte lesen

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Daten und Angaben zur Bearbeitung meines Anliegens elektronisch verarbeitet werden.