fbpx
vorheriges Resort

Amilla Fushi


Malediven | Baa-Atoll

nächstes Resort

Amilla Fushi

Ausgezeichnet in der Kategorie:

Die fünf „Sky Houses“ des Amilla Fushi liegen in einer Höhe von zwölf Metern zwischen den Baumwipfeln und bieten unvergessliche Ausblicke über den weißen Sandstrand und das türkisblaue Meer. Auf einen Pool muss hoch oben zwischen den Baumkronen nicht verzichtet werden.

Auf den Terrassen entstehen transparente „Bubbles“. Sie haben einen Durchmesser von vier Metern und sind UV-geschützt, wasserdicht und klimatisiert. Neben einem drehbaren Bett und einem Teleskop sorgt ein Soundsystem für unvergessliche Stunden.
Auch für Mehrgenerationenreisen oder Reisen in größeren Gruppen eignet sich das Amilla Fushi dank seiner Beach Residenzen mit bis zu 8 Schlafzimmern sehr gut.

Jetzt anfragen

Privilegien im Luxushotel Amilla Fushi

Genießen Sie den Sonnenuntergang im Amilla Fushi an der Baazaar direkt am Strand.

  • 25% – 30% Preisvorteil ab einem Aufenthalt von 4 bzw. 7 Nächten
  • Täglich kostenfreie Halbpension
  • Eine 60-minütige Spa-Anwendung ab einem Aufenthalt von 4 Nächten
  • Hochzeitsreisende erhalten ab einem Aufenthalt von 4 Nächten eine Flasche Champagner, einen Kuchen, eine romantische Badezeremonie und ein Fotoshooting inkl. einem gerahmten Foto. Bei gebuchter Halb- oder Vollpension erhalten Hochzeitspaare zusätzlich ein Abendessen im Restaurant Feeling Koi.

Luxusresort Amilla Fushi

Lage

Das Amilla Fushi ist umgeben von kristallklarem Wasser auf der einen und weißen Sandstränden auf der anderen Seite. Gekrönt wird die Lage noch vom Hausriff, das über ein „Blue Hole“ verfügt. Zu den Highlights dieses exklusiven Resorts zählen die Villen im Baumhausstil, einer der größten Pools der Malediven und der Emperor General Store, ein Delikatessen-Supermarkt für selbstgekochte oder vom Butler zubereitete Menüs.
Der Flughafen Malé ist in ca. 30 Minuten mit dem Wasserflugzeug zu erreichen. Alternativ können die Gäste per 15-minütigem Inlandsflug nach Dharavandhoo und weiter per Schnellboot (ca. 10 Minuten) anreisen.

Wohnen

59 ganz individuelle Häuser und 8 traumhafte Beach Residenzen überzeugen durch puristisches Design und ein Höchstmaß an Privatsphäre. Einige liegen auf 12 Metern Höhe zwischen den Baumwipfeln, andere am Strand inmitten der tropischen Vegetation und wieder andere sind auf Stelzen in die türkisblaue Lagune gebaut. Alle gemeinsam haben sie die moderne Ausstattung in hellen Farben und mit vielen hölzernen Möbeln. Neben einem offenem Bad gehören eine Regendusche, ein Telefon, ein Fernseher, ein DVD-Player, ein iPad, eine Minibar, ein Weinkühlschrank, ein Safe, eine Klimaanlage, eine iPod-Dockingstation, eine Nespresso-Maschine, ein Deckenventilator und gebührenfreies WLAN zur Ausstattung. Auf dem Sonnendeck befinden sich ein privater Pool und Sonnenliegen.

Ocean Reef House (ca. 250 m² | davon ca. 30 m² Außenbereich) sie sind auf Stelzen über dem Hausriff erbaut und bieten herrlichen Meerblick.

Lagoon House Sunset View (ca. 200 m² | davon ca. 30 m² Außenbereich) mit Blick auf den Sonnenuntergang und direktem Zugang zum Meer.

Ocean Lagoon House (ca. 230 m² | davon ca. 30 m²Außenbereich) über dem Wasser errichtet und mit Blick auf die Lagune.

Beach House (ca. 460 m² | davon ca. 55 m² Außenbereich) sie liegen auf der Insel direkt am Strand und haben einen direkten Zugang zum Meer.

Family Two Bedroom Ocean Lagoon House (ca. 400 m² | davon ca. 60 m² Außenbereich) gleiche Ausstattung wie Beach House, jedoch mit einem zweiten Schlafzimmer.

Family Two Bedroom Beach House (ca. 600 m² Gesamtfläche) sie liegen ebenfalls direkt am Strand

Sky Houses  (ca. 220 m² Gesamtfläche) Baumhausvilla auf 12 Metern Höhe zwischen den Wipfeln der Bäume mit eigener Terrasse und privatem Pool. Einige der Sky Houses verfügen über transparente „Bubbles“ auf der Terrasse. Sie sind aus einem extrem starken High-Tech-Polyester hergestellt und bieten Schutz vor UV-Strahlen und Regen. Im Inneren befindet sich ein drehbares Bett, ein Bang & Olufsen Soundsystem und um in die Sterne blicken zu können ein Teleskop. Am Tag wird die „Blase“ mit einem Durchmesser von etwa vier Metern durch eine spezielle Abdeckung vor zu viel Sonne geschützt.

Essen & Trinken

Auch Kulinarisch verwöhnt das Amilla Fushi mit einer breiten Palette an Restaurants und Bars. Das Feeling Koi ist auf Stelzen ins Wasser gebaut und serviert seinen Gästen moderne japanische Küche mit lateinamerikanischen Einflüssen. Das Restaurant Barolo Grill liegt am Pool und offeriert neben köstlicher Antipasti und hausgemachter Pasta auch Fleisch und Fisch vom Grill. Im WOK stehen natürlich asiatische Gerichte auf der Speisekarte, während in Joe’s Pizza frisch zubereitete Pizzen vom Steinofengrill gereicht werden. Meeresfrüchte von Weltklasse, serviert in einer ungezwungenen Atmosphäre am Strand können Sie im Fish & Chips Shop genießen. Die BAAZAAR bietet den ganzen Tag den idealen Ort, um hervorragende internationale Küche zu erleben. Die 1 OAK Lounge liegt über dem Wasser. Zu den rhythmischen Klängen des DJs gibt es erfrischende Cocktails bis in die Nacht. Im wunderschönen The Cellar Door stehen 8.000 erlesene Flaschen Wein zum verkosten bereit und das Wellness Café im Javvu Spa bietet Speisen, die frei sind von Gluten und raffiniertem Zucker. Ein besonderes Highlight ist der Emperor General Store, ein Delikatessengeschäft mit dekadenten Gaumenfreuden von Spezialitäten bis hin zu Gütern des täglichen Bedarfs. 

Die kleinen Gäste können im The Sultan’s Village Kinderclub nach Herzenslust spielen und toben.

 

Sport & Fitness

Fitness-Studio, 2 Tennisplätze mit Flutlicht und Tischtennis werden ebenso angeboten wie Windsurfen, Segeln, Wakeboard, Kajak oder Katamaran fahren. Gegen Gebühr stehen Hochseefischen, Wasserski, Jetski, Parasailing, Tuberides und PADI Tauchen auf dem Programm.

Spa

Das Javvu Spa bietet in 10 Behandlungsräumen ein breites Spektrum an wohltuenden Massagen und Anwendungen.

Weitere Reiseziele und Empfehlungen

Hurawalhi Island Resort

Malediven | Lhaviyani-Atoll

Eine 6,5 Hektar große Adults-only-Oase der Natürlichkeit und Ruhe umgeben von einer türkisblauen Lagune und mit dem spektakulären Unterwasser-Restaurant 5.8

Kudadoo Maldives Private Island

Malediven | Lhaviyani-Atoll

Das Hideaway für Adults-only mit nur 15 Overwater-Villen wurde von Luxury Travel Intelligence zum besten neuen Luxushotel 2018 gewählt.

Velaa Private Island Maldives

Malediven ❘ Noonu-Atoll

Anspruchsvolle First Timer erleben hier ein ultraexklusives Boutique-Hotel mit eigenem Golfplatz & dem größten Weinkeller des Archipels.

Soneva Jani - Medhufaru

Malediven ❘ Noonu-Atoll

Der Öko- und Luxus-Anbieter Soneva Group präsentiert ein spektakuläres Traumresort auf den Malediven. Hier fühlen sich auch Familien rundum wohl.

Traumhafte Abendstimmung von der Terrasse des Lagoon House
  • Amilla Fushi
  • Ihr Ansprechpartner
  • Bianka Straub
  • Tel. 0 92 21 / 82 42 12
  • oder per Mail
  • straub@asien-reiseprofi.de
* Pflichtfelder

Wichtiger Hinweis - bitte lesen

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Daten und Angaben zur Bearbeitung meines Anliegens elektronisch verarbeitet werden.