fbpx
vorheriges Resort

Amankora Punakha


Bhutan | Punakha

nächstes Resort

Amankora Punakha

Ausgezeichnet in der Kategorie:

Auch in Punakha hat die Aman-Kette einen bezaubernden Platz für eine exklusive Lodge gefunden. Rund um ein ehemaliges bhutanisches Farmhaus errichtete ein ehemalige Abt Bhutans dieses kleine Juwel mit nur 8 Suiten.

Die 8 Suiten verteilen sich auf 3 Gebäude und liegen in einem duftenden Orangen-Garten mit Blick über die Reisfelder und das Punakha Tal.

Jetzt anfragen

Ihre Privilegien im Amankora Punakha

Privilegien

  • Private Transfers
  • Besichtigungen in der Nähe Ihrer Luxuslodge
  • Eine Spa-Behandlung
  • Englisch sprechender Guide
  • Eintrittsgelder zu Sehenswürdigkeiten
  • Bhutanische „Royality Fee“

Ihre Inklusivleistungen

  • Mahlzeiten und Hausgetränke
  • Wäscheservice
  • Visabearbeitung

Innenhof des Amankora Punakha in Bhutan

Im Innenhof des Amankora Punakha können die Gäste bei schönem Wetter das Abendessen unter freiem Himmel genießen.

Lage des Amankora Punakha

Wer ins Amankora Punakha möchte, kommt über eine Brücke, unter der der rauschende Fluss Mo Chhu Rivers sprudelt, in eine Stätte absoluter Ruhe mitten im Punakha-Tal. Die Lodge wurde von einem ehemaligen Je Khenpo (Hauptabt von Bhutan) rund um ein traditionelles bhutanisches Bauernhaus errichtet. Die kleine und sehr exklusive Anlage besteht aus nur 8 Suiten, die von einem duftenden Orangen-Garten und Reisterrassen umgeben sind. Eingebettet in tiefgrüne Vegetation wirkt das Hotel am Fuße eines Berges beinahe verloren.


Wohnen im Amankora Punakha

An Exklusivität ist das Amankora Punakha kaum zu übertreffen. Die 8 Suiten verteilen sich auf 3 Gebäude rund um das ehemalige Bauernhaus. Umgeben ist die Anlage von hohen Bergen, grünen Reisterrassen und duftenden Orangen-Gärten.
In den holzgetäfelten Suiten mit Kingsize Bett zaubern warme Farben und indirektes Licht eine wunderschöne Wohlfühlatmosphäre. Ein traditioneller Bukhari sorgt in der kühleren Jahreszeit für Wärme und Gemütlichkeit. Während einem Bad in der freistehenden Badewanne fällt der Blick auf die umliegende Vegetation. Eine separate Dusche und ein Doppelwaschbecken runden die Ausstattung geschmackvoll ab.

Eine der 8 Suiten im Amankora Punakha in Bhutan

Die Suiten des Amankora Punakha sind wahre Oasen der Gemütlichkeit. Dazu gehören auch eine freistehende Badewanne und ein offener Kamin.

Speisesaal des Amankora Punakha in Bhutan

In den alten Mauern des einstigen Bauernhauses ist überall der Spirit lange vergangener Zeiten zu spüren. Auch hier im Speisesaal.

Essen & Trinken

Genießen Sie eine geschmackvolle Auswahl an bhutanischen, indischen und westlichen Gerichte. Der schöne Innenhof des einstigen Farmhauses wird heute nur noch zum „Dinner unter freiem Himmel“ genutzt. Im Inneren sitzen Sie beim Essen an bequemen Tafeln und spüren den Spirit lange vergangener Zeiten. Auf Wunsch können Sie sich auch an einem Platz Ihrer Wahl ein „Privat Dining“ servieren lassen.

Sport & Spa

In jeder der fünf Lodges der Aman-Kette steht Ihnen ein geschmackvoller Spa-Bereich zur Verfügung. Die verschiedenen Behandlungen stützen sich auf die Heiltraditionen Bhutans und basieren auf natürlichen Zutaten aus Pflanzen oder Gräsern. Genießen Sie die traditionellen bhutanesischen Wellness- und Beauty-Treatments und lassen Sie sich mit allen Sinnen verwöhnen. Der Duft von Zedernholz im Spa-Bereich basiert auf der tibetischen Tradition, nach der Zedernholz zur Behandlung der Haut, von Atembeschwerden und zur Durchblutung eingesetzt wird.
Von September bis Mai besteht die Möglichkeit, im im Punakha Valley zu raften.

Überall in der Anlage spürt man den Geist bhutanischer Traditionen. An kaum einem anderen Ort ist es so einfach, Kraft zu schöpfen und wieder zu sich selbst zu finden.

Kombinieren Sie Bhutan ganz individuell

Um Bhutan mit all seinen Facetten zu erleben, empfiehlt es sich, mehrere Aman Lodges miteinander zu kombinieren. Zur besseren Planung finden Sie in nebenstehender Tabelle die Transferzeiten zwischen den einzelnen Resorts.
Gerne beraten wir Sie persönlich zu Ihrer Bhutan-Reise.

Paro Thimphu Punakha Gangtey Bumthang
Paro  – 1, 5 Std. 4 Std. 6 Std. 10 Std.
Thimphu 1, 5 Std.  – 2,5 Std. 5 Std. 8 Std.
Punakha 4 Std. 2,5 Std.  – 2,5 Std. 6,5 Std.
Gangtey 6 Std. 5 Std. 2,5 Std.  – 5 Std.
Bumthang 10 Std. 8 Std. 6,5 Std. 5 Std.  –
In den Fahrzeit sind kleine Pausen inkludiert

Weitere Amankora Resorts in Bhutan

Amankora Paro in Bhutan

Amankora Paro

Bhutan | Paro

Das Amankora Paro liegt wunderschön im Schatten der Ruinen des Drugyel Dzong, einer Klosterfestung aus dem 17. Jahrhundert. Der Flughafen liegt ca. 30 Minuten entfernt.

Aussenansicht des Amankora Thimphu in Bhutan

Amankora Thimphu

Bhutan | Thimphu

Die Stil des Amankora Thimphu erinnert an eine buddhistische Klosterburg und versetzt den Gast in längst vergangene Zeiten. Die Hauptstadt liegt ganz in der Nähe.

Aussenansicht des Amankora Gangtey in Bhutan

Amankora Gangtey

Bhutan | Gangtey

Das Amankora Gangtey liegt auf 3.000 Meter Höhe und bietet spektakuläre Ausblicke auf das Kloster Gangtey Goemba, das Phobjikha-Tal und auf seltenen Kraniche.

Terrasse des Amankora Bumthang

Amankora Bumthang

Bhutan | Bumthang

Das Amankora Bumthang ist das östlichste Resort der Aman-Gruppe und ist von einem herrlichen Apfelgarten umgeben. Der Königspalast ist in unmittelbarer Nähe.

Amankora Punakha in Bhutans wunderschönem Punakha-Tal
  • Amankora Punakha
  • Ihr Ansprechpartner
  • Bianka Straub
  • Tel. 0 92 21/ 82 42 12
  • oder per Mail
  • straub@asien-reiseprofi.de
* Pflichtfelder

Wichtiger Hinweis - bitte lesen

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Daten und Angaben zur Bearbeitung meines Anliegens elektronisch verarbeitet werden.