Six Senses Punakha, Bhutan – Ausblick
★★★★★★
Punakha | Bhutan

Six Senses Punakha

Dank seines milden Klimas wird das Punakha-Tal auch als die „Gärtnerei“ Bhutans bezeichnet. Und tatsächlich können die Temperaturen in diesem Teil des Landes bis auf 32 Grad ansteigen. Hier auf 1.400 Metern liegt das Six Senses Punakha, umgeben von saftigen Reisfeldern und dichtbewaldeten Bergen.

Die Details
  • 11 Suiten und Villen
  • Restaurant, Lounge
  • Bibliothek
Ihre Privilegien
  • Spezielles Ausflugsprogramm zu entlegenen Orten
Der WOW-Faktor
  • Faszinierende Ausblicke in das Tal
  • In der Nähe des Punakha Dzong

Hotel-Features

Das Hotel

Von Thimphu aus erreicht man das Six Senses Punakha über den Dochu La-Pass. Bis auf eine Höhe von 3.116 Meter führt der Weg vorbei an bunten Gebetsfahnen, Pinienwäldern, Chörten und Flüssen. Oben angekommen, kann man die herrliche Aussicht genießen, bevor es hinab in eines der tiefsten Täler des Landes geht. Auf 1.300 Meter ist das Klima sehr mild und eignet sich besonders gut zum Anbau von Lebensmitteln. Außerdem verbringen viele Bhutaner die kalten Wintermonate hier. Punakha hat auch geschichtlich einiges zu bieten, denn die Stadt war 300 Jahre lang die Hauptstadt des Königreichs, bevor sie in den 1950er Jahren von Thimphu abgelöst wurde.

Hier befindet sich auch eine der wichtigsten Klosterburgen des Landes, das Punakha Dzong aus dem 17. Jahrhundert. Von dort aus fährt man nur 15 Minuten Richtung Norden und immer am Ufer des Mo Chhu entlang zur Punakha Lodge. Sie liegt auf 1.400 Meter am Hang und blickt über Reisfelder und Wälder in das weite Tal.

Kulinarisches

Neben einem Aufenthaltsraum und einer Lounge für 16 Gäste bietet das ganztägig geöffnete Restaurant im Innenbereich Platz für bis zu 38 Personen. Wer gerne unter freiem Himmel essen möchte, findet auf der Terrasse die Gelegenheit dazu. Mit 16 Sitzplätzen ist sie etwas kleiner als der Innenraum.

Die geschmackvollen Gerichte werden aus lokalen Bioprodukten hergestellt und mit regionalen Kräutern und Pflanzen abgerundet. Beginnen Sie den Tag mit einem Frühstück auf der Terrasse mit Blick auf die Reisfelder, während sich der Nebel im Tal langsam lichtet, bestellen Sie ein Barbecue am Pool zum Mittagessen und probieren Sie traditionelle bhutanesische Gerichte mit einem westlichen Touch bei Ari zum Abendessen.

Body & Soul

Im Six Senses Spa können die Gäste in 4 Behandlungsräumen entspannen. Außerdem gehören ein Fitnessstudio, zwei Meditationshütten, ein Fitnessraum und ein Pool zur Ausstattung. Der hoteleigene Kräutergarten lädt zu entspannten Spaziergängen ein.

Bei der Sleep Well Journey liegt das Augenmerk auf der Linderung von Schlafstörungen. Der Energiefluss wird positiv beeinflusst und Ganzkörpermassagen bringen den Rhythmus des Körpers wieder ins Gleichgewicht.

Ihre Reisezeit-Gestalterin

Bianka Straub – Inhaberin und Geschäftsführerin, Reisebüro am Rathaus GmbH

Bianka Straub

Inhaberin/Geschäftsführerin

Als Inhaberin von ASIEN Reiseprofi sorge ich bei meinen Gästen für sprachlose Momente. Meine Leidenschaft ist die Erfüllung individueller Wünsche und besonderer Reise-Erlebnisse. Legen Sie Ihren unvergesslichen Luxus-Urlaub in meine Hände, denn das Beste ist gerade gut genug.

E-Mail schreiben

Exklusiver Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter um regelmäßig einzigartige Reiseberichte aus Asien und exklusive Deals zu erhalten.

Preis auf Anfrage