Maha Shivaratri Mauritius
Für die Bucketlist

Maha Shivaratri Mauritius

Der heilige Marsch zum Grand Bassin

Das Maha Shivaratri Festival auf Mauritius ist eines der größten Hindu-Feste im Februar / März außerhalb Indiens. Etwa 300.000 Gläubige verlassen an diesem Tag ihre Häuser und pilgern zu Fuß zum heiligen See Ganga Talao, auch Grand Bassin genannt, um die große Nacht Shivas zu zelebrieren.

Die Gläubigen, die auf der ganzen Insel verteilt sind, marschieren teilweise bis zu drei Tage lang zum besagten See. Entlang des gesamten Weges zur heiligen Stätte Ganga halten sich freiwillige Helfer bereit, um die Pilgernden mit kostenlosem Essen, Getränken, sowie medizinischer Hilfe zu unterstützen.

Während des Marschs kleiden sich die Gläubigen meist in komplettem Weiß. Dazu singen sie Lieder und ziehen einen aufwendig geschmückten Karren hinter sich her.

Sobald der feierliche Umzug am Ende sein Ziel erreicht und alle die 108 Meter hohe Shiva Statue am Eingang zu Grand Bassin sehen können, bricht stets großes Jubeln unter den Pilgern aus.

Sprechen Sie uns gerne an, wir organisieren Ihnen einen Ausflug zum Grand Bassin.

Exklusiver Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter um regelmäßig einzigartige Reiseberichte aus Asien und exklusive Deals zu erhalten.