Privatjet-Reise "Einmal um die Nordhalbkugel" – Albert Ballin, Hapag Lloyd Cruises
Reise per Privatjet voller berührender Momente und unvergesslichen Erlebnissen

Privatjet-Reise „Einmal um die Nordhalbkugel“

Die rauen Naturwunder von Neufundland und Yukon, Hawaiis exotische Inseln, zwei faszinierende Metropolen und gleich fünf Premierenziele liegen auf der Route, wenn der Privatjet ALBERT BALLIN zur Erfüllung eines Traums abhebt: In nur 20 Tagen umrunden Sie auf einer außergewöhnlichen Reise die nördliche Hemisphäre und erleben dabei unsere Welt in ihrer atemberaubenden Vielfalt. Ob bei der Eröffnungszeremonie der mongolischen Naadam-Spiele oder bei der Erkundung von Japans spannenden Kontrasten – immer wieder öffnen sich Ihnen auf dieser Reise die Türen zu Unbekanntem.

Auf Ihrer exklusiven Rundreise begleitet Sie ein Team aus geschätzten Experten, zum Teil vor Ort um weitere Spezialisten ergänzt . So werden Ihre wunderbaren Entdeckungen und unbezahlbaren Eindrücke mit faszinierendem Wissen und Insights abgerundet, die in keinem Reiseführer zu finden sind.

Auf einen Blick

20 Tage: 25.06.2021 – 14.07.2021

Erlebnisreise hautnah per Privatjet um die Nordhalbkugel (Kanada, Hawaii, Japan, Mongolei, Russland)

Highlights

  • Flug per Privatjet mit der Albert Ballin
  • Seien Sie ein Teil einer Eröffnungszeremonie in der Mongolei
  • Erkundungsfahrt durch die Megametropole Tokio
  • Fahrt mit dem Schnellzug Shinkansen von Tokio nach Nagoya
  • Team aus angesehenen Experten begleitet Sie
  • Helikopterflug über den Volcanoes-Nationalpark Hawaii
  • Bootsfahrt auf der Moskwa

Ihre Inklusivleistungen

Ihr Reiseverlauf im Detail

Luxushotel Hamburg – The Fontanay

In Hamburg, dem „Tor zur Welt“, nimmt Ihre Reise um den Globus einen unvergesslichen Anfang. Im Rahmen einer stilvollen Auftaktveranstaltung lernen Sie Ihre Mitreisenden sowie das Reiseleiterteam kennen und stimmen sich gemeinsam auf die vor Ihnen liegenden Erlebnisse ein. Nach einer Übernachtung im Luxushotel THE FONTENAY werden Sie mit einer Limousine zum Privatjet ALBERT BALLIN gefahren.

Übernachtung in Hamburg – Hotel The Fontenay*****:

Das 2018 eröffnete 5-Sterne-Hotel ist ein Abbild des modernen Hamburg und das neueste Luxushotel der Stadt. Kosmopolitisches Flair und innovative Formgebung prägen das Haus in bester Lage an der Außenalster. Panoramafenster und edle Materialien laden zum Wohlfühlen ein. Sie bewohnen ein Zimmer der Kategorie Fontenay Deluxe.

Anreisepaket inklusive:

  • Zubringerflug nach Hamburg aus Deutschland/Österreich/Schweiz, je nach Ausgangsflughafen mit Lufthansa in der Business-Class oder mit Eurowings zum „Best“-Tarif
  • Bahnfahrkarte 1. Klasse bis Hamburg
  • Limousinentransfer bis Hamburg
  • Pkw-Unterstellung – Sie reisen individuell mit Ihrem Fahrzeug nach Hamburg an, während der Reise wird Ihr Wagen untergestellt

© thefontenay.com

Luxushotel Neufundland – Fogo Island Inn
Premiere am „Ende der Welt“ –Neufundland

Gleich zu Beginn Ihrer Reise um die Welt erwartet Sie ein außergewöhnlicher Höhepunkt: Erstmals landet Ihr Privatjet ALBERT BALLIN in Neufundland und bringt Sie mitten hinein in diese ursprüngliche Welt „am Ende der Welt“. Schroffe Felsen, sattgrüne Wiesen und die rauen Weiten des Atlantiks prägen das abgelegene Fogo Island, dessen Bewohner seit Jahrhunderten ein Leben im Einklang mit der Natur führen. Um diese traditionelle Lebensweise dauerhaft zu schützen, verwirklichte die Insulanerin Zita Cobb mit dem Fogo Island Inn ein spektakuläres Hotelprojekt. Das im Stil der Pfahlbauten der Fischer auf Stelzen errichtete 5-Sterne-Haus ist von außen ein architektonisches Meisterwerk und im Inneren – dank der Mitarbeit von auf Fogo Island lebenden Künstlern, Handwerkern und Bootsbauern – eine Hommage an das Inselleben. Da die Erlöse des Hotels unter anderem ortsansässigen Projekten zugutekommen, trägt das Fogo Island Inn entscheidend dazu bei, die Zukunft der Insel zu wahren. Nach ausgiebigen Erkundungen gemeinsam mit den herzlichen, gastfreundlichen Einwohnern, mit etwas Glück die vorbeiziehenden Eisberge durch die Panoramafenster dieses einzigartigen Hotels zu betrachten – intensiver lässt sich die Naturschönheit Neufundlands nicht genießen.

Übernachtung auf Fogo Island – Hotel Fogo Island Inn*****:

Dieses außergewöhnliche Hotel wurde auf einem zerklüfteten Felsen errichtet. In den erstklassig ausgestatteten und jeweils individuell eingerichteten Suiten bieten Panoramafenster einen herrlichen Blick auf den Atlantik. Die Zuteilung der verschiedenen Zimmerkategorien erfolgt nach dem Zufallsprinzip.

© fogoislandinn.ca

Rundreise Yukon – B&B Ravens
Im Bann des Abenteuers – Yukon

Ungebrochen ist die Kraft der Natur, die sich in Yukons wilden Weiten in überwältigenden Dimensionen zeigt. Nur etwa 35.000 Menschen bewohnen das an der Grenze zu Alaska gelegene Territorium, dessen Fläche größer als Deutschland ist – umso mehr Raum bleibt hier der Natur. Untrennbar ist Yukon auch mit dem großen Goldrausch verbunden, der von 1896 bis 1898 über 100.000 Goldsucher aus allen Teilen der USA und Kanadas anlockte – unter ihnen auch Jack London. Eine Fahrt mit der historischen White-Pass-Bahn führt Sie auf die Spuren dieser wagemutigen Stampeders und bringt Ihnen die goldene Ära des Territoriums Yukon auf ergreifende Weise nah. Mit Wasserflugzeugen heben Sie ab, um das UNESCO-Welterbe Kluane-Nationalpark aus der Vogelperspektive zu bewundern. Den Blick über diese spektakuläre Berg- und Gletscherwelt schweifen zu lassen, über die sich mit dem Mount Logan Kanadas höchster Gipfel erhebt, ist einer der Höhepunkte Ihres Yukon-Abenteuers.

Übernachtung in Yukon – Hotel Raven Inn Whitehorse:

Das Mittelklassehotel, das Anfang 2020 eröffnet wurde, ist dank seiner Lage am Ufer des Yukon und der Nähe zum historischen Stadtzentrum der ideale Ausgangspunkt für Ihre Erkundungen. Die Zuteilung der verschiedenen Zimmerkategorien erfolgt nach dem Zufallsprinzip.

© ravensrestinn.ca

Four Seasons Hawaii
Die Kraft der Vulkane – Hawaii

Zum ersten Mal nimmt der Privatjet ALBERT BALLIN Kurs auf den 50. Bundesstaat der USA. Im sonnenverwöhnten Aloha State erwarten Sie vielfältige Erlebnisse sowie Zeit für Entspannung. Auf Big Island, der größten der insgesamt 137 Hawaii-Inseln, sind gleich acht der weltweit 13 Klimazonen zu finden, und als entsprechend vielfältig erweist sich die Natur. Dichter Regenwald, Strände in Schwarz und Weiß, karge Vulkanlandschaften und atemberaubende Steilküsten garantieren abwechslungsreiche Eindrücke. Die „Wiege Hawaiis“ zeigt sich Ihnen aus der Luft, wenn Sie mit dem Helikopter über den grandiosen Volcanoes-Nationalpark fliegen: Die Vulkane dieses UNESCO-Welterbes ließen das Inselreich vor rund fünf Millionen Jahren entstehen. Am 4. Juli erleben Sie den Independence Day – dem Nationalfeiertag der Vereinigen Staaten beizuwohnen ist ein Erlebnis für alle Sinne.

03.07.2020 Tagesstopp Honolulu/Oahu/Hawaii/USA, 1 Std.

Oahu, Insel der Gegensätze

Kulturelle Einflüsse aus Ost und West, alte Traditionen und Moderne: Diesem bunten Miteinander aus Kontrasten verdankt Oahu den Spitznamen. Auf einem Tagesausflug erkunden Sie einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Insel wie das für seine lässige Lebensart bekannte Honolulu und den weltberühmten Waikiki Beach.

Übernachtung auf Hawaii – Hotel Four Seasons Resort Hualalai*****:

Hawaiianische Traditionen spiegeln sich in vielen Details der Anlage wieder und prägen die Philosophie dieses Luxusresorts, das am weißen Strand liegt. Ihr Zimmer der Kategorie Ocean View begeistert mit einem herrlichen Meerblick.

Luxushotel Tokyo – The Okura
Tokio – Faszination der Kontraste

Mit Tokio begrüßt Sie eine der spannendsten Metropolen Asiens mit einem faszinierenden Miteinander von Tradition und Futurismus. Ganz nah heran an das spirituelle Herz der Stadt führt Sie ein Besuch des Asakusa-Tempels. In der Luft liegt der Duft von Weihrauch und unzählige Pilger ehren Kannon, die Göttin der Barmherzigkeit. Vergangenheit und Zukunft der japanischen Architektur vereinen sich im Skytree. Das zweithöchste Gebäude der Welt wurde von der buddhistischen Bauweise des Altertums inspiriert und wird fast täglich in anderen Farben illuminiert. Mit dem Shinkansen in Hochgeschwindigkeit durch Japans Landschaften zu gleiten – auch das ist ein unvergessliches Erlebnis in Fernost.

Übernachtung in Tokio – Hotel The Okura Tokyo*****:

2019 wurde das Hotel Okura Tokyo, das seit Jahrzehnten für höchste japanische Gastlichkeit steht, um dieses neue 5-Sterne-Haus erweitert. Landestypischer Minimalismus und eine entspannte Atmosphäre laden zum Wohlfühlen ein. Sie bewohnen ein Zimmer im Heritage Wing.

© theokuratokyo.jp

Luxushotel Japan – Amannemu
Die Tradition der Entspannung

Ein Premierenziel im Südwesten Japans bringt Ihnen die eher unbekannten Seiten des Landes näher: Im Ise-Shima-Nationalpark vereinen sich unzählige Buchten, legendenumwobene Orte wie das höchste Heiligtum Japans, den Ise-jingu Schrein und subtropische Vegetation zu einzigartiger landschaftlicher Schönheit. In dieser herrlichen Umgebung finden Sie nach erlebnisreichen Tagen wohlverdiente Entspannung – und können in Ihrem Hotelzimmer dank eines eigenen kleinen Onsen neue Energie schöpfen. Ganz ungestört tauchen Sie so buchstäblich in die faszinierende Bädertradition ein, die bereits seit Jahrhunderten ein elementarer Teil der japanischen Kultur ist.

Übernachtung in Ise-Shima – Hotel Amanemu*****:

Geschützt am Rande der Ago-Bucht gelegen, verbindet dieses Resort japanische Gastfreundschaft, den typischen minimalistischen Stil sowie die gesundheitlichen Vorteile der rund um die Anlage aus dem Boden sprudelnden Mineralquellen: In diesem Aman-Hotel können Sie die alte Onsen-Tradition Japans in ganz privatem Ambiente genießen, denn alle Zimmer und Suiten verfügen über eine eigene kleine Quelle. Die Zuteilung der verschiedenen Zimmer und Suiten erfolgt nach dem Zufallsprinzip.

Luxushotel Ulan-Bator – Shangri-La Ulaanbaatar
Mongolei – ein Land in Festtagslaune

Ein wehendes Meer an Farben, der Duft landestypischer Spezialitäten in der Luft und gut gelaunte Menschen, die voller Stolz die traditionelle Kleidung ihrer Heimat tragen: Mit einem Spektakel feiert die Mongolei jedes Jahr am 11. Juli den Beginn des dreitägigen Nationalfestes Naadam. Dieser ergreifenden Eröffnungszeremonie beizuwohnen und dabei das Lebensgefühl der Mongolen mit allen Sinnen zu spüren ist zweifelsohne einer der Höhepunkte Ihrer Reise um den Globus. Als immaterielles Welterbe stehen die Naadam-Spiele unter dem Schutz der UNESCO und entsprechend tief verbunden sind die Wettkämpfe im Ringen, Bogenschießen und Reiten mit der wechselvollen Geschichte des Landes. Bereits im Mittelalter wurden die „drei männlichen Spiele“ anlässlich gesellschaftlicher Festlichkeiten ausgetragen. Später diente das Naadam dem Training der Soldaten und seit 1921 wird mit den Spielen die Unabhängigkeit von China gefeiert. Freuen Sie sich auf authentische Einblicke in die faszinierenden Rituale der Naadam-Spiele, die durch den Besuch bei einem der offiziellen Pferdetrainer abgerundet werden.

Übernachtung in Ulan-Bator – Hotel Shangri-La Ulaanbaatar*****:

Das Shangri-La Ulaanbaatar liegt im Herzen Ulan-Bators und ist damit die perfekte Ausgangsbasis für Ihre Erkundungen. Ihr großzügiges und komfortabel ausgestattetes Zimmer der Kategorie Horizon Deluxe bietet Raum für Erholung und einen einzigartigen Ausblick auf den Nairamdal-Park oder den Dschingis-Khan-Platz.

Luxushotel Moskau – Park Hyatt Moskau
Europas schöne Unbekannte – Moskau

Es ist eine Wiege der europäischen Kultur, war über die Jahrhunderte immer wieder Schauplatz der Weltgeschichte – und hat sich doch gleichzeitig zahllose Geheimnisse bewahrt: Moskau gilt bis heute als die schöne Unbekannte unter den europäischen Metropolen. Goldene Zwiebeltürme und der legendäre Rote Platz, futuristische Hochhäuser und das architektonische Erbe der Sowjetunion liegen nah beieinander und prägen die nur schwer zu fassende, fast mystische Atmosphäre der russischen Hauptstadt. Zum Abschluss Ihrer Reise das majestätische Flair Moskaus zu genießen und ein tieferes Verständnis für die Kulturgeschichte des einstigen Zarenreiches zu gewinnen – was für ein perfekter Ausklang Ihrer Reise um die Welt.

Übernachtung in Moskau – Hotel Ararat Park Hyatt Moscow*****:

In bester Lage im Zentrum Moskaus, unmittelbar neben dem berühmten Bolschoi-Theater, begeistert dieses 5-Sterne-Haus mit stilvollem, modernem Flair. Sie bewohnen ein Zimmer der Kategorie Deluxe.

 

© hyatt.com

Privatjet Reise – Hapag LLoyd

Auch die schönste Reise geht zu Ende. Heute fliegen Sie zurück nach Hamburg. Nach ca. 3 Stunden Flugzeit, auf denen Sie sich an die schönsten Eindrücke der vergangenen Reise erinnern können, kommen Sie in Deutschland an.

Abreisepaket inklusive:

  • Zubringerflug ab Hamburg nach Deutschland/Österreich/Schweiz, je nach Ausgangsflughafen mit Lufthansa in der Business-Class oder mit Eurowings zum „Best“-Tarif
  • Bahnfahrkarte 1. Klasse ab Hamburg
  • Limousinentransfer ab Hamburg

Ihre Reisezeit-Gestalterin

Bianka Straub – Inhaberin und Geschäftsführerin, Reisebüro am Rathaus GmbH

Bianka Straub

Inhaberin/Geschäftsführerin

Als Inhaberin von ASIEN Reiseprofi sorge ich bei meinen Gästen für sprachlose Momente. Meine Leidenschaft ist die Erfüllung individueller Wünsche und besonderer Reise-Erlebnisse. Legen Sie Ihren unvergesslichen Luxus-Urlaub in meine Hände, denn das Beste ist gerade gut genug.

E-Mail schreiben

Sie wünschen Anpassungen?

Die Reise entspricht nicht ganz Ihren Vorstellungen?
Dann zögern Sie bitte nicht und sprechen uns direkt an. Unsere Experten gestalten mit Ihnen Ihre absolute Traumreise.

ab € 85.700 p.P. | 20 Tage