Sigiriya und Dambulla auf Sri Lanka
Für die Bucketlist

Dambulla und Sigiriya in Sri Lanka

Der Löwenfels von Sri Lanka und seine Umgebung

Dambulla ist eine Stadt im zentralen Sri Lanka und ist für seine ca. 80 buddhistischen Höhlentempel bekannt. Dadurch ist diese Gegend die größte Tempelanlage des Landes. Auf Grund besonderer Malereien und Statuen in den Tempeln ist die Anlage seit 1991 Weltkulturerbe der UNESCO.

Außerdem ist Dambulla der Ausgangspunkt zur Festung Sigiriya.

Sigiriya ist ein Monolith in Sri Lanka, auf dem sich Ruinen einer historischen Felsenfestung befinden. Übersetzt heißt diese Festung „Löwenfelsen“ und ist ebenso ein Weltkulturerbe der UNESCO. Sobald Sie den Felsen erklommen haben, sind Sie Zeuge eines spektakulären Blickes über die umliegende Natur.

Erfahren Sie bei einem spannenden Ausflug mehr über Dambulla und Sigiriya – es lohnt sich! Sprechen Sie uns gerne an, dann bauen wir diesen Ausflug mit in Ihr Reiseprogramm.

Exklusiver Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter um regelmäßig einzigartige Reiseberichte aus Asien und exklusive Deals zu erhalten.