Bucketlist Nordafrika: Berberdörfer im Atlasgebirge, Marokko
Für die Bucketlist

Atlasgebirge Marokko

Ein Ausflug in die Berberkultur

Ein Ausflug in das Atlasgebirge, welches etwa 1,5 Fahrstunden von Marrakesch entfernt liegt, ist auf einer Reise durch Marokko sehr zu empfehlen.

In der bekannten Stadt Marrakesch herrscht reges Treiben, ein buntes Leben, viel Hektik. Aber genau das Gegenteil erleben Sie in den entlegenen Bergdörfern mitten im Atlasgebirge. Hier leben Familien weit weg von normaler Zivilisation, mit wenig Hab und Gut und sind mit Ihrem Leben zufrieden, leben glücklich mit allen Verwandten, betreiben kleine Viehzuchten und ernähren sich davon.

Während eines Ausfluges in diese für uns doch fast unmögliche Welt, die doch wirklich existiert, tauchen Sie in die Geschichte der traditionellen Berberkultur ein und können sich mit den Einheimischen austauschen. Vor Ort wird Ihnen ein leckeres Nationalgericht serviert, welches aus Zutaten rein aus eigenem Anbau stammt.

Wir versprechen Ihnen, dieses Erlebnis geht tief ins Herz!

Exklusiver Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter um regelmäßig einzigartige Reiseberichte aus Asien und exklusive Deals zu erhalten.