Song Saa Private Island

Ausgezeichnet in der Kategorie:

Song Saa steht nicht nur einfach für ein Resort. Song Saa sieht sich in der Tradition der buddhistischen Freundlichkeit, der „Loving Kindness“. So findet sich der Gast auf dem ersten, privaten Insel-Resort in Kambodscha umgeben von inspirierender Stille und Zuvorkommenheit. Diese Region hat sich mit ihrem besonderen Umweltschutz-Programm ihre Ursprünglichkeit bewahrt.

Natur pur erleben Gäste in diesem nachhaltig geschützten Resort des Koh Rong Archipels im saphirblau schimmernden Wasser des Golfs von Thailand. Zum hohen Anspruch der Nachhaltigkeit zählt auch die eigene Öko-Schutzorganisation, die Song Saa Foundation.

Erzählen Sie uns Ihre Wünsche

Privilegien im Song Saa Private Island

  • Privilegien

    4 = 3… auf Übernachtung/Frühstück und bei einem Aufenthalt im Zeitraum 05.01. – 30.04.2017

    Eine 15-minütige Fußmassage, täglicher Wäscheservice für 3 Kleidungsstücke pro Person, Ausflug mit dem Longtail-Boot zur Sala Song Saa Village mit Besuch der Song Saa Foundation, WLAN und nicht alkoholische Getränke in der Minibar

    Frühbucherprivilegien

    20% Preisvorteil auf Übernachtung/Frühstück bei Buchung bis 95 Tage vor Anreise und bei einem Aufenthalt im Zeitraum 01.11. – 22.12.2016

    15% Preisvorteil auf Übernachtung/Frühstück bei Buchung bis 65 Tage vor Anreise und bei einem Aufenthalt im Zeitraum 01.11. – 22.12.2016

    10% Preisvorteil auf Übernachtung/Frühstück bei Buchung bis 21 Tage vor Anreise und bei einem Aufenthalt im Zeitraum 01.04. – 30.04.2017

  • Song Saa Private Island Zimmerbeispiel mit Blick auf Private Pool und Meer

    Herrliche Ausblicke vom Zimmer über den privaten Pool und den traumhaften Strand bis hin zum Meer

Ihre Hotelausstattung im Luxusresort Song Saa Private Island

  • Lage

    Song Saa steht nicht nur einfach für ein Resort. Song Saa sieht sich in der Tradition der buddhistischen Freundlichkeit, der „Loving Kindness“. So findet sich der Gast auf dem ersten, privaten Insel-Resort in Kambodscha umgeben von inspirierender Stille und Zuvorkommenheit. Diese Region hat sich mit ihrem besonderen Umweltschutz-Programm ihre Ursprünglichkeit bewahrt.
    Harmonisch eingebettet in mythisch anmutende Natur befindet sich das Song Saa Private Island der gleichnamigen, renommierten Hotelgruppe auf der Insel Koh Ouen, durch einen Steg verbunden mit der unbewohnten Nachbarinsel Koh Bong. Natur pur erleben Gäste in diesem nachhaltig geschützten Resort des Koh Rong Archipels im saphirblau schimmernden Wasser des Golfs von Thailand. Zum hohen Anspruch der Nachhaltigkeit zählt auch die eigene Öko-Schutzorganisation, die Song Saa Foundation. Die Aktivitäten dieser Organisation können beispielsweise bei Ausflügen in das Fischerdorf Prek Svay besichtigt werden, wo sich Gäste über Arbeit und Leben der einheimischen Fischer informieren können. In den Gewässern rund um die Insel mit außergewöhnlicher Fauna und Flora tummeln sich Schildkröten, Seepferdchen sowie exotische Arten von tropischen Fischen. Auch lohnen die vielen unbewohnten Nachbarinseln des Koh Rong Archipels mehr als einen Blick auf jungfräuliche Regenwälder, tropische Riffs und weiße, unberührte Sandstrände. Song Saa heißt im Übrigen auf Khmer ‚Sweethearts‘ – Nomen est Omen für dieses Resort, das sich ca. 35 Minuten per Boot von Sihanoukville entfernt befindet.

    Wohnen

    In den privaten 27 Villen wird Authentizität auf höchstem Niveau luxuriös zelebriert. Naturmaterialen wie Stein, Holz und Stroh sind unnachahmlich harmonisch miteinander verbunden. Hohe Decken vermitteln Leichtigkeit, geräumige Fensterfronten lassen die Außenwelt mit dem Innern verschmelzen.

    Jungle Villa (ca. 116 m²) liegt etwas erhöht im Regenwald, ausgestattet mit geräumigem Wohn- und Schlafraum mit Parkettboden, Bad mit separater Dusche und Toilette, Föhn, Bademantel, Slippers, Flatscreen-Sat.-TV, iPod-Dockingstation, WLAN (inbegriffen), Klimaanlage, Telefon, Safe und Minibar. Terrasse mit Privat-Pool und traumhaften Ausblick.

    Ocean View Villa (ca. 230 m²) liegt direkt am Meer und verfügt über einen eigenen Strandabschnitt, der aber aufgrund eines vorgelagerten Korallenriffes keinen direkten Meerzugang bietet, sonst wie Jungle Villa.

    One Bedroom Overwater Villa
    (ca. 135 m²) auf Stelzen ins Meer gebaut, ausgestattet wie die Jungle Villa, zusätzlicher Outdoor-Lounge-Bereich mit Glasboden und Extra-Pool-Dusche sowie direkten Meerzugang über eine Treppe.

    Two Bedroom Overwater Villa
    (ca. 300 m²) noch geräumiger, mit separatem Wohnraum, zusätzlich mit einem weiteren Schlafzimmer und angrenzendem Bad, sonst ausgestattet wie die One Bedroom Overwater Villa.

    Royal Villa
    (ca. 300 m²) ebenfalls auf Stelzen ins Meer gebaut, mit separatem Wohnraum und Essecke, zwei Schlafzimmern und angrenzendem Bad, eigener Kitchenette, begehbaren Kleiderschränken, großzügiger Terrasse mit gigantischer Sicht auf den Ozean sowie eigenem Bootsanleger.

  • Essen & Trinken

    Unter der Regie von Executive Chef Joel Wilkinson entwickelte sich in diesem Luxusresort eine besondere Esskultur. Auch Veganer und Vegetarier schätzen die Kochkünste und Kreationen des Küchenvirtuosen in Restaurant & Lounge „Vista“ oder beim In-Villa-Dining. In der „Driftwood Bar“ hingegen genießen Gäste das lässige Flair bei einem Gläschen Champagner oder coolen Drinks. Glutenfreie Speisen werden auf Anfrage gerne zubereitet. Und auch die Wünsche von den jüngsten Gästen zählen zu den Herausforderungen, denen sich der Chef gerne stellt.

    Sport & Fitness

    Tägliches Sunrise Yoga sowie alle unmotorisierten Wassersportarten (wie z.B. Kajak, Schnorcheln) inbegriffen. Motorisierter Wassersport wie z.B. Bootsfahrten bzw. Scuba-Tauchen gegen Gebühr.

    Spa

    Wellness umgibt Gäste ab 15 Jahren im „Spa“ wie ein maßgeschneidertes Gewand an individuell wählbaren Orten. Die vielseitigen und hochwertigen Anwendungen können entweder in den Spa-Villen im Dschungel oder z.B. in einem Pavillon am Meer genossen werden (gegen Gebühr).

     

  • Song Saa Private Island
  • Sie erreichen uns telefonisch
  • 0 92 21/ 82 42 16
  • oder per Mail
  • reiseberater@asien-reiseprofi.de

Wichtiger Hinweis - bitte lesen

Bitte lasse dieses Feld leer.