Einzigartiges Laos – Privatreise

Laos und Kambodscha vom Spezialisten für Urlaub in Asien und Luxushotels

Auf dieser privaten Laos-Rundreise erleben Sie die Einzigartigkeit und die heitere und gleichzeitig entspannte Atmosphäre dieses noch recht unbekannten Landes. Laos ist von zerklüfteten Bergwelten geprägt, bietet aber auch einmalige Waldflächen und fruchtbare Ebenen. Neben der landschaftlichen Vielfalt fasziniert dieses Land durch die kulturellen Höhepunkte.

- Besuch der rätselhaften "Ebene der Tonkrüge"
- Luang Prabang: Kulturelle Schatzkiste
- Viertausend Inseln im Mekong

ab € 2.095 p.P. / 12 Tage

Erzählen Sie uns Ihre Wünsche

Ihre Inklusivleistungen:

Leistungen:

  • Inlandsflüge in der Economy-Class
  • Rundreise/Ausflüge in landestypischen Fahrzeugen mit Klimaanlage
  • Transfers am An- und Abreistag
  • Bootsfahrten laut Programm
  • Qualifizierte Erlebnisreiseleitung
  • 11 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC)
  • 11x Frühstück, 3x Abendessen

Ihr ASIEN Reiseprofi Mehrwert:

  • Komplettes Besichtigungsprogramm laut Reiseverlauf
    • Zu den Höhlen von Pak Ou
    • Rätselhafte Ebene der Tonkrüge
    • Besuch des Bolaven-Plateaus
  • Alle Eintrittsgelder lt. Reiseverlauf
  • Umfangreiche Reiseinformationen und ausgewählte Reiseliteratur

Reiseverlauf

  • Tag 1

    Ihre Laos Rundreise führt von Norden nach Süden

    Ankunft in Luang Prabang

    Ihre Reiseleitung heißt Sie am Flughafen in Luang Prabang herzlich Willkommen. 1995 zum UNESCO-Welterbe erklärt, ist die alte Königsstadt sicherlich einer der Höhepunkte dieser Reise. Bei Ihrer Stadtrundfahrt besichtigen Sie den ältesten, heute noch genutzten Tempel: Wat Visunalat ist besonders sehenswert durch die Sammlung der hölzernen Buddhafiguren aus dem 15. und 16. Jahrhundert. Des Weiteren besuchen Sie den Tempel Wat Aham, und auch Wat Xieng Thong ─ 1560 gebaut und die wohl schönste Klosteranlage des Landes ─ darf nicht fehlen. (A)

  • Tag 2

    Luang Prabang: Höhlen von Tham Pak Ou und Nationalmuseum

    Heute sehen Sie, wie der traditionelle laotische Stil und die französische Beaux Arts-Architektur miteinander verschmelzen. Sie besichtigen den ehemaligen Königspalast, der heute das Nationalmuseum beherbergt und Ihnen eine einzigartige Einsicht in die Vergangenheit von Laos bietet. Anschließend besuchen Sie Wat May, eine der größten und prächtigsten Sakralbauten der Stadt, bevor Sie sich auf einen Bootsausflug begeben. Ihr Ziel sind die Tham Pak Ou Höhlen, welche nach einem kleinen Zwischenstopp in Ban Xang Hai flussaufwärts über den Mekong erreicht werden. Diese außergewöhnlichen Höhlen beherbergen zahlreiche Buddha-Bildnisse jeglicher Art. (F)

  • Tag 3

    Luang Prabang: Kuang Si Wasserfall

    Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf eine leichte Wanderung zu dem Kuang Si-Wasserfall, der wunderschön in die Natur eingebettet liegt. Genießen Sie die herrliche Landschaft und nehmen Sie ein erfrischendes Bad in einem der vielen Becken, die sich rund um den Wasserfall gebildet haben. Bevor Sie in Ihren freien Nachmittag starten, bekommen Sie bei einem Halt in einem örtlichen Dorf einen Einblick in das traditionelle Leben der Laoten. (F)

  • Tag 4

    Luang Prabang ─ Phonsavanh

    Ihre heutige Fahrt nach Phonsavanh führt Sie über eine Bergstraße, dessen erstes Teilstück zu den 150 schönsten Straßenkilometern von Laos zählt. Schöne Ausblicke auf grüne Täler und fantastische Felsformationen bieten sich Ihnen, bevor Sie Ihr heutiges Tagesziel ─ Phonsavanh ─ erreichen. Auf dem Weg besuchen Sie die Pha-Höhle, wo erst kürzlich eine fünf Meter hohe Buddha-Figur aus dem Jahre 777 v. Chr. entdeckt wurde und können an dem malerischen Nong Tang-See entspannen. (F, A )

  • Tag 5

    Phonsavanh: Ebene der Tonkrüge

    Ihr heutiger Ganztagesausflug führt Sie zu der rätselhaften Ebene der Tonkrüge in Xien Khuang. Bislang vergebens haben die Archäologen versucht dem Mythos der schweren Steingefäßen, die scheinbar wahllos verstreut in der Gegend herumliegen, auf die Spur zu kommen. Von riesigen Trinkbehältern, so die Legende, bis hin zu gigantischen Urnen reichen die Erklärungen. Doch Genaues weiß man bislang nicht. Anschließend begeben Sie sich auf die Spuren der ehemaligen Hochburg der königlichen Familie von Xien Khuang. 80 km (F)

  • Tag 6

    Phonsavanh ─ Vientiane

    Bevor Sie mit dem Flugzeug nach Vientiane fliegen, können Sie die freie Zeit nutzen, um noch ein wenig über einen der lokale Märkte zu schlendern oder im Hotel zu entspannen. In Vientiane angekommen, lassen Sie bei einem gemütlichen Restaurantbesuch die Erlebnisse der vergangenen Tage Revue passieren lassen. (F, A)

  • Tag 7

    Vientiane: Stadtbesichtigung

    Seit 1975 ist Vientiane die Hauptstadt des Landes und trotz zunehmenden Verkehrs besticht Vientiane weiterhin durch provinziellen Charme ─ hier ticken die Uhren etwas langsamer als in anderen asiatischen Metropolen. Nach dem Frühstück zeigt Ihnen Ihr örtlicher Reiseleiter die schönsten Plätze, zu denen zum Beispiel das Open Air Museum oder der Buddha-Park gehören. (F)

  • Tag 8

    Vientiane ─ Pakse

    Heute fliegen Sie in die Hauptstadt des Bezirkes Champasak, nach Pakse. Während Ihrer heutigen Stadtbesichtigung besuchen Sie Wat Luang, den bedeutendsten Tempel der Stadt und den Wat Tham Fai. Bei einem Bummel über den örtlichen Markt bekommen Sie einen Einblick in das alltägliche Leben der Bewohner. (F)

  • Tag 9

    Pakse ─ Don Khong

    Heute begeben Sie sich in Richtung Süden. Entlang des östlichen Mekongufers führt Ihre Fahrt nach Don Khong, wo Sie den Komplex Vat Phou im Schatten des Berges Phu Kao besichtigen. Anschließend bietet Ihnen der größte Wasserfall Südostasiens einen imposanten Anblick. Vom Khon Phapheng stürzen die Wassermassen tosend in die Tiefe. Eine Bootsfahrt führt Sie von Tha Ban Hat nach Tha Ban Na und wieder an Land angekommen, erreichen Sie mit dem Auto Ihr Tagesziel Don Khong. (F)

  • Tag 10

    Don Khong: Don Khone und Don Det

    Ausgeruht vom Frühstück fahren Sie mit dem Boot zu den Inseln Don Det und Don Khone, die durch eine nicht mehr genutzte Eisenbahnbrücke verbunden sind. Derzeit noch durch die Ruhe und die Natur geprägt, sind sie sehr gegensätzlich zu der belebteren und größeren Insel Don Khong. Don Det, die größere der beiden Insel, ist berühmt für den Anbau von Kokosnüssen, Bambus und Kapok. Mit dem Boot fahren Sie den Mekong-Fluss entlang und sehen mit etwas Glück einige Irrawaddy-Delfine, eine bedrohte Tierart von der nur noch etwa 100 Tiere zu finden sind. Anschließend kehren Sie nach Don Khong zurück. (F)

  • Tag 11

    Don Khong ─ Pakse

    Per Auto und Schiff fahren Sie wieder nach Pakse, wo Sie sich auf einen Ausflug zum Bolaven-Plateau begeben, einem der fruchtbarsten Regionen des Landes. Geprägt durch Wälder, Kaffeepflanzen und Wasserfälle, spazieren Sie abseits des Pfades durch die einzigartige Landschaft. Bewohnt wird dieses Gebiet noch heute von vielen ethnischen Minderheiten. Die Wasserfälle Tad Yuang und Tad E-Tu sehen Sie sich näher an und entspannen in der erfrischenden Kühle. Zurück im Hotel können Sie ganz nach Ihren Wünschen den letzten Abend in diesem einzigartigen Land genießen. 140 km (F)

  • Tag 12

    Heimreise oder Anschlussurlaub

    Heute heißt es Abschied nehmen. Je nach Flugverbindung fahren Sie zum Flughafen und treten Ihre Heimreise an. (F)

    Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

    (F=Frühstück, A=Abendessen)

First-Class-Hotels

OrtNächte/HotelLandeskat.
Luang Prabang3 Le Sen Boutique****
Phonsavanh2 Vansana Plain of Jars***
Vientiane2 Ansara****
Pakse1 Champasak Grand****
Don Khong2 Pon Arena***
Pakse1 Champasak Grand****

Saisonzeiten und Preise 2017 pro Person ab

 

Anzahl Personen1*2 – 34 – 67 – 9
01.01. – 17.12.2017€ 3.695€ 2.095€ 1.595€ 1.525
18.12. – 31.12.2017€ 3.795€ 2.155€ 1.655€ 1.575
Aufpreis Doppelzimmer zur Alleinbenutzung:
01.01. – 30.04.2017 —
01.05. – 31.12.2017€ 455

Deluxe-Hotels

OrtNächte/HotelLandeskat.
Luang Prabang3 The Luang Say Residence*****
Phonsavanh2 Vansana Plain of Jars***
Vientiane2 Settha Palace Hotel*****
Pakse1 Champasak Grand****
Don Khong2 Senesothxeune Hotel***
Pakse1 Champasak Grand****

Saisonzeiten und Preise 2017 pro Person ab

 

Anzahl Personen1*2 – 34 – 67 – 9
01.01. – 17.12.2017€ 5.295€ 2.895€ 2.395€ 2.355
18.12. – 31.12.2017€ 5.395€ 2.955€ 2.455€ 2.395

Aufpreis Doppelzimmer zur Alleinbenutzung:

01.01. – 30.04.2017 —
01.05. – 31.12.2017€ 1.155

Teilnehmerzahl: keine Mindestteilnehmerzahl

Bei Einreise nach Laos ist ein Visum zu erwerben (zzt. USD 30).

Unsere weiteren Empfehlungen:

LOADING

Die Liste wird geladen, bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.

Laos und Kambodscha vom Spezialisten für Urlaub in Asien und Luxushotels
  • Einzigartiges Laos – Privatreise
  • € 2.095 p.P. / 12 Tage
  • Sie erreichen uns telefonisch
  • 0 92 21/ 82 42 16
  • oder per Mail
  • reiseberater@asien-reiseprofi.de

Wichtiger Hinweis - bitte lesen

Please leave this field empty.