vorheriges Resort

Anantara Golden Triangle Elephant Camp & Resort

nächstes Resort

Anantara Golden Triangle Elephant Camp & Resort

Ausgezeichnet in der Kategorie:

Ruhig, inmitten schöner Natur und abseits des Massentourismus wurde dieses Resort auf dem Kamm eines bewaldeten Berges errichtet. Genießen Sie von hier aus einen atemberaubenden Blick auf den Mekong und die unberührte Natur des Goldenen Dreiecks von Thailand, Laos und Myanmar.

Ein internationales Frühstücksbuffet erwartet Sie täglich im Sala Mae Nam und das Baan Dahlia verwöhnt Sie mit italienischer Küche. Private Abendessen können ebenfalls arrangiert werden.

Erzählen Sie uns Ihre Wünsche

Privilegien im Anantara Golden Triangle Elephant Camp & Resort

  • Privilegien

    Early Check-In ab 10:00 Uhr und Late Check-Ot bis 18:00 Uhr ohne Aufpreis nach Verfügbarkeit

    Frühbucherprivilegien

    10% Preisvorteil pro Person/Nacht bei Aufenthalt 01.11. – 18.12.2016 und 08.01. – 31.10.2017 und Buchung ab einem Aufenthalt bis 3 zusammenhängenden Nächten bei Festbuchung bis 90 Tage vor  Anreise

    5% Preisvorteil pro Person/Nacht bei Aufenthalt 01.11. – 18.12.2016 und 08.01. – 31.10.2017 und Buchung ab einem Aufenthalt bis 3 zusammenhängenden Nächten bei Festbuchung zwischen 89 – 45 Tage vor  Anreise

    Preisprivilegien

    10% Preisvorteil pro Person/Nacht und Buchung ab einem Aufenthalt von 4 zusammenhängenden Nächten

  • Thailand buchen bei Ihrem Spezialisten für Urlaub in Asien und Luxushotels

    Erleben Sie beim Elefanten-Trekking die beeindruckenden Landschaften und entdecken Sie die heimische Tier- und Vogelwelt. Der Aufenthalt im Anantara Golden Triangle wird zum wahren Erlebnis für alle Naturliebhaber.

  • Lage

    Das Anantara Golden Triangle Elephant Camp & Resort liegt etwa 60 Kilometer von Chiang Rai entfernt inmitten von tropischem Regenwald, mit atemberaubendem Blick über die Landschaften des Goldenen Dreiecks, dem Grenzgebiet von Thailand, Laos und Myanmar. Im zugehörigen einzigartigen Elefantencamp lernt der Gast die Welt der fantastischen Dickhäuter und ihrer Mahouts, der Elefantentrainer, kennen. Eine Tour auf dem Rücken eines der Tiere oder diese beim Baden zu beobachten wird zu einem unvergesslichen Erlebnis.

    Wohnen

    Die insgesamt 77 Zimmer und Suiten teilen sich wie folgt auf:
    Die Einrichtung schafft mit Thai-Stil-Elementen aus Seide, Holzschnitzereien und Teak eine wohnliche Atmosphäre. Bad mit Badewanne, Bademäntel, Föhn, Flatscreen-TV, DVD-Player, Telefon, Internet-Zugang, Klimaanlage, Ventilator, Safe, Minibar, Tee-/Kaffeekochgelegenheit, Schreibtisch.

    Three Country View Room (ca. 42 m²) mit Blick auf die Hügel des Dreiländerecks und Balkon oder Terasse mit Sitzecke und Esstisch.

    Anantara Suite
    (ca. 64 m²) geräumiger, zusätzlich mit Wohnbereich, iPod-Dockingstation, Tagesbett und Espressomaschine.

    Three Country View Suite
    (ca. 64 m²) bietet den schönsten Blick des Resorts über das Dreiländereck, sonst gleiche Ausstattung wie Anantara Suite.

  • Essen & Trinken

    2 Restaurants, das Sala Mae Nam mit thailändischer Küche und fazinierendem Ausblick sowie das Baan Dhalia (italienisch). Bar The Elephant Bar and Opium Terrace . Ein privates Dinner kann auf Wunsch vor Ort arrangiert werden.

    Sport & Fitness

    Fitness Center, Jogging Pfad, Squash Court, Tennisplatz, Tischtennis.
    Gegen Gebühr: Sauna, Yoga, Mountainbiking. Thai-Koch-Kurs. Elephant Camp mit Mahout Training mit Ausflügen und Exkursionen.

    Spa

    Im luxuriösen Anantara Spa haben Sie die Möglichkeit in den insgesamt 5 Behandlungsräumen diverse Anwendungen zu genießen. Das Spa mit wunderschönem Blick in die Umgebung verbindet den rustikalen nord-thailändischen Charme mit modernem Design.
    Gegen Gebühr: Massagen und Anwendungen.

    Hinweis

    All inclusive beinhaltet: Frühstück, Lunch, Dinner, alle offenen Getränke (auch alkoholische, z.B. Bier), Minibar, einen Eintritt ins Opium-Museum pro Aufenthalt, eine Aktivität nach Wahl pro Tag: Spa-Anwendung, Elefanten- und Mahout-Training, 3-Länder-Ausflug oder Kochkurs.

Im Elefanten-Camp

Können Elefanten lächeln? Können sie mit diesen kleinen dunklen Augen sogar lachen? Freuen sie sich auf eine Begegnung, über ein Wiedersehen? Es scheint ganz so! Und ein bisschen ist es, wie Freundschaft mit einer eben noch wildfremden Urlaubsbekanntschaft zu schließen: nur diesmal mit einem Elefanten, diesmal in Nordthailand nicht weit von der Grenze zu Laos und Burma – unter Anleitung von Mahouts, den Elefanten-Führern, und von Wissenschaftlern, die sich mit den Dickhäutern beschäftigen.

Dem Anantara Golden Triangle Resort & Spa ist ein Elefanten-Camp angeschlossen, das als Forschungsstätte betrieben wird und Gäste zur Interaktion mit den Dickhäutern unter wissenschaftlicher Anleitung einlädt.

Wie sich Elefanten anfühlen? Warm. Und auf den ersten Eindruck ledrig-hart, weil man es so erwartet und der Kopf den eigen Sinnen sagt, dass es so sein muss. Bei der zweiten Berührung fühlen sie sich plötzlich viel weicher an, weil die Hand immer unbefangener tastet und streichelt. Und borstig fühlen sie sich an, haben kleine drahtige schwarze Härchen auf der Haut, die man kaum sieht. Und was ist, wenn man noch mal anfassen und wieder in den Elefantenaugen nach dem lachenden Ausdruck suchen will? Kein Problem: einfach am nächsten Morgen wiederkommen!

Denn das Programm mit dem langen Namen „Golden Triangle Elephant Researcher Experience“ umfasst vier Übernachtungen und schließt u.a. einen Tag Mahout-Training, zwei Elefanten-Intelligenztests unter Anleitung der Forscher und einen Gesundheits-Check des Elefanten gemeinsam mit einem Tierarzt ein – viel Raum für ungeahnte Nähe zu den zahmen, an Umgang mit Menschen gewöhnten Dickhäutern.

Das Programm wird an mehreren Terminen angeboten, einen Teil des Erlöses stiftet Anantara für nachhaltige Elefanten-Projekte in Südostasien.

Unsere weiteren Empfehlungen:

LOADING

Die Liste wird geladen, bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.

Thailand buchen bei Ihrem Spezialisten für Urlaub in Asien und Luxushotels
  • Anantara Golden Triangle Elephant Camp & Resort
  • Sie erreichen uns telefonisch
  • 0 92 21/ 82 42 16
  • oder per Mail
  • reiseberater@asien-reiseprofi.de

Wichtiger Hinweis - bitte lesen

Bitte lasse dieses Feld leer.